Archive for Dezember 24th, 2019

24. Dezember 2019

Russlands Präsident Putin: Anders als andere führende Repräsentanten europäischer Länder hat sich Josef Stalin durch direkte Kontakte mit Hitler nicht mit Schmach bedeckt.

https://sptnkne.ws/APcP

24. Dezember 2019

Neues Protestziel: Hongkong-Demonstrationen richten sich gegen chinesischen Umgang mit Uiguren (RT Deutsch)

24.12.2019

Der deutsch-türkische Fußballspieler Mesut Özil wirft der chinesischen Regierung vor, die muslimische Minderheit der Uiguren zu unterdrücken. Das Bild Özils taucht nun auf Plakaten von Hongkong-Demonstranten auf. Die Proteste scheinen nun ein neues Ziel gefunden zu haben.

weiterlesen hier:
https://de.rt.com/225d

24. Dezember 2019

Indigener Rat verurteilt Angriff auf venezolanische Militäreinheit ebenso wie „isolierte und individuelle Gewaltakte“ einiger Mitglieder der indigenen Pemón-Gemeinschaft. (teleSUR)

 

Die im Generalrat von Caciques zusammengeschlossenen venezolanischen indigenen Anführer verurteilten den Angriff auf das venezolanische Militärhauptquartier. der am vergangenen Sonntag stattgefunden hatte.

Die Organisation verurteiles „die Absicht rechter Kräfte, Akteure außerhalb der Kämpfe der indigenen Bewegung einzusetzen“, um die öffentliche Meinung davon zu überzeugen, dass der venezolanische Staat „die Gemeinschaften der Pemón-Bevölkerung massakriert“.

Die Chefs bestätigten, dass einige Mitglieder der indigenen Pemón-Gemeinschaft an Gewalttaten beteiligt waren, die „außerhalb der Vorschriften und Normen, die unser Volk respektiert, isolierte und individuelle Gewaltakte darstellen“.

Dje indigenen Führer verwiesen darauf, dass es rechte Parteien und Oppositionelle mit „wirtschaftlichem Machtinteresse in unserem Territorium“ sind, die diese Gewaltakte fördern.

Ebenso forderte das Kollektiv, dass diejenigen, die für diese Angriffe auf die Militäreinheit verantwortlich sind, „nach den Gesetzen der Republik verurteilt und strafrechtlich verfolgt werden müssen, damit diese Handlungen nicht ungestraft bleiben.“

Die Täter des Angriffs auf die Militäreinrichtung haben einen Soldaten getötet und 120 Sturmgewehre und andere Arten von Waffen gestohlen. Angesichts dieser Situation berichtete der venezolanische Präsident Nicolás Maduro, dass es inzwischen 11 Verhaftungen gab und dass die überwiegende Mehrheit der gestohlenen Waffen beschlagnahmt wurden.

Quelle teleSUR:
https://bit.ly/2Qd7xM2

Übersetzung: Coop Anti-War Cafe 

24. Dezember 2019

Nord Stream 2: Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung fordert „Klimazölle“ gegen USA (Sputniknews)

Die Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Claudia Kemfert, hat gegenüber dem „Handelsblatt” die US-Sanktionen gegen den Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 heftig kritisiert.

 

weiterlesen hier:
https://sptnkne.ws/ANmX

24. Dezember 2019

Nord Stream 2-Sanktionen: USA wollen Annäherung zwischen Russland und Europa massiv stören (Sputniknews)

Von Natalia Pawlowa

Deutschland muss Sanktionen gegen die USA verhängen, sonst wird es seine Selbständigkeit verlieren. Das unterstrich der namhafte deutsche Energieexperte Stephan Kohler im Gespräch mit Sputnik, in dessen Rahmen er die Ursachen der US-Sanktionen gegen Nord Stream 2 analysierte. Diese sollen einen politischen Keil zwischen Russland und der EU treiben.

weiterlesen hier:
https://sptnkne.ws/ANF6

 

24. Dezember 2019

Putin zum Zweiten Weltkrieg: Historische Fakten werden in Europa vertuscht

Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Freitag die Vertuschung von Fakten zum Zweiten Weltkrieg in Europa kritisiert. Um „unangenehme Momente” ihrer Geschichte zu verschleiern, wollen die westlichen Politiker aus seiner Sicht die Schuld an der Entfesselung des Krieges den Kommunisten zuschieben.

weiterlesen hier:
https://sptnkne.ws/AKVY

„Lump und antisemitisches Schwein“: Über den polnischen Botschafter in Berlin in den Jahren 1933 bis 1939 äußert sich Putin ungewöhnlich scharf.
weiterlesen hier:
https://sptnkne.ws/ANVz

In seiner großen Pressekonferenz am vergangenen Donnerstag hatte Putin erklärt, die sowjetischen Truppen seien erst in Polen einmarschiert, nachdem die polnische Regierung die „Kontrolle über ihre Streitkräfte und über die Geschehnisse auf dem Territorium des Landes” verloren habe. Die polnische Regierung habe sich zu jenem Zeitpunkt irgendwo in der Nähe der polnisch-rumänischen Grenze befunden. Daher habe man nicht einmal einen Ansprechpartner gehabt.

Bei der Sitzung der Spitzenpolitiker der GUS-Staaten am nächsten Tag erinnerte der russische Staatschef zudem an das Münchner Abkommen von 1938 und an die Beteiligung Polens an der Aufteilung der Tschechoslowakei.

24. Dezember 2019

Venezuela schlägt bewaffneten Angriff an der Grenze zu Brasilien zurück (amerika21)

https://amerika21.de/2019/12/235791/venezuela-angriff-grenze-zu-brasilien

24. Dezember 2019

Terror in Venezuela Militärbasis von Oppositionellen überfallen. Angreifer festgenommen (junge Welt)

Am Sonntag abend (Ortszeit) informierte Venezuelas Verteidigungsminister Vladimir Padrino López per Twitter, dass in der Nacht zuvor eine Militärbasis der Bolivarischen Streitkräfte in Luepa, einer südvenezolanischen Stadt an der Grenze zu Guyana, überfallen worden sei. Laut Padrino López soll die Opposition dafür verantwortlich sein.

weiterlesen hier:
https://www.jungewelt.de/artikel/369368.rechte-opposition-terror-in-venezuela.html

24. Dezember 2019

Israel, Zypern, Griechenland und Italien haben sich auf Eastmed-Gaspipeline geeinigt (Telepolis)

Über die in bis zu 3.000 Metern Tiefe verlegte und geschätzte 6 Milliarden Euro teure Pipeline soll ab 2025 israelisches Erdgas aus Offshore-Feldern wie Tamar und Leviathan nach Europa strömen. USA dafür, Türkei dagegen.

den Artikel hier lesen:
https://www.heise.de/tp/features/Israel-Zypern-Griechenland-und-Italien-haben-sich-auf-Eastmed-Gaspipeline-geeinigt-4623089.html

24. Dezember 2019

Durchmarsch Richtung Osten. »Defender Europe 20«: Größte Truppenverlegung von US-Militärs seit mehr als einem Vierteljahrhundert. Deutschland wird »logistische Drehscheibe« (junge Welt)

20.000 GIs aus den USA nach Europa – gemeinsam mit ungefähr 9.000 in Europa stationierten US-Soldaten – Bundeswehr beteiligt sich an »Defender Europe 20« mit rund 1.750 Soldaten – Panzer, Haubitzen und gepanzerte Truppentransporter.

den Artikel hier lesen:
https://www.jungewelt.de/artikel/369373.nato-durchmarsch-richtung-osten.html

24. Dezember 2019

Die Brown University in den USA hat 2 Berichte über die Kosten und die Anzahl der Opfer der „US-Kriege gegen den Terror“ veröffentlicht. (luftpost-kl.de)

(s. http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_19/LP14019_251219.pdf )

24. Dezember 2019

Söldner aus Peru haben venezolaniche Soldaten angegriffen (teleSUR)

Der venezolanische Außenminister Jorge Arreaza hat erklärt, dass die Gruppe der Söldner, die am Sonntagmorgen eine Militäreinheit im Süden des Landes geweckt habe,  ihre Operationsbasis in Peru habe.

„Wir prangern die Gruppe von Söldnern an, die versucht haben, Gewalt zu provozieren, und heute ahben sie die Militäreinheit in Gran Sabana angegriffen; sie haben ihre Operationsbasis in Peru“, twitterte Arreaza.

Er sagte, dass „die peruanischen Behörden sich zumindest mitschuldig machen, indem sie diesen Terroristen erlauben, sich ungestraft zu organisieren.“

In einer anderen Botschaft sagte Arreaza, dass „sie von Peru aus über Kolumbien einreisen und Unterstützung auch in Brasilien erhalten“.

Er erklärte, dass es „eine Putschstrategie der Regierungen des Lima-Kartells ist, mit Gewalt und Tod eine politische Destabilisierung in Venezuela hervorzurufen. Wir prangern diese Regierungen vor der Welt an“.

Der Minister für Kommunikation und Information, Jorge Rodríguez, berichtete Stunden bevor das territoriale Verteidigungssystem einen Angriff abwehrte, der am frühen Sonntag gegen eine Militäreinheit im Süden des Landes verübt worden war.

Er enthüllte, dass „sechs Terroristen (die) Informationen von kriminellem Interesse liefern“ festgenommen wurden.

Die bolivianischen Streitkräfte (FANB) behaupteten, dass die Ereignisse Versuche des US-Imperialismus mit einer Kollusion von rechtsextremen Sektoren im Land destabilisieren.

 „Diese destabilisierenden Aktionen zielen darauf ab, die Menschen in Venezuela in Angst und Schrecken zu versetzen. (Die FANB) bleibt wachsam gegenüber jeder Bedrohung, die unser geliebtes Heimatland bedroht. Wir werden weiterhin den Frieden der Nation bewahren“, sagte er.

Während des Angriffs sei ein Angehöriger der bolivarischen Armee gestorben, sagte Rodriguez.

Außenministerin Arreaza bekundete im Namen der Regierung ihre Solidarität mit der Familie des am Sonntag getöteten Soldaten.

https://www.telesurenglish.net/news/Peru-Based-Mercenaries-Attacked-Venezuelan-Soldiers-Arreaza-20191223-0001.html

24. Dezember 2019

Fake U.S. History: How “American Exceptionalism” Hides Shame, Creates Stupidity and Dangerous Imperialism – By S. Brian Willson (Global Research)

Fake U.S. History: How “American Exceptionalism” Hides Shame, Creates Stupidity and Dangerous Imperialism

24. Dezember 2019

Angriff auf Militärbasis: Venezuela gibt Nachbarstaaten Mitschuld

https://sptnkne.ws/ANam

24. Dezember 2019

Russia checks its internet can work if cut off from worldwide web (Reuters)

http://news.trust.org/item/20191223181421-ew39c

%d Bloggern gefällt das: