Archive for September, 2012

30. September 2012

Folter und Mord – zur Schau gestellt im

Folter und Mord – zur Schau gestellt im Netz
Gräueltaten im syrischen Bürgerkrieg sind kein Charakteristikum nur einer Seite
Von Karin Leukefeld * http://www.ag-friedensforschung.de/regionen/Syrien/folter.html

30. September 2012

FRONTEX UND DIE FLÜCHTLINGE Es häufen si

FRONTEX UND DIE FLÜCHTLINGE Es häufen sich wieder Berichte über Flüchtlinge, die auf dem Mittelmeer umkommen. Wo immer Flüchtlinge nach Europa wollen, versuchen Frontex-Spezialisten, das zu verhindern. http://www.fr-online.de/politik/frontex-und-die-fluechtlinge-todesfalle-mittelmeer,1472596,17894334.html

28. September 2012

[Lebenshaus-Alb] S.O.S. Flüchtlinge: Ret

[Lebenshaus-Alb]
S.O.S. Flüchtlinge: Retten statt Abwehren!
Auf der Flucht vor Unterdrückung, Gewaltkonflikten und Armut sind allein im Jahr 2011 über 1.500 Menschen im Mittelmeer umgekommen. Europas Abschottungspolitik ist dafür mitverantwortlich. Die Staaten an den EU-Außengrenzen sind gemäß der Dublin II-Verordnung für den überwiegenden Teil der Asylverfahren zuständig. Viele von ihnen nehmen ihre Zuständigkeit jedoch nicht wahr. Amnesty International und PRO ASYL fordern zum Flüchtlingstag: EU darf Außengrenzen nicht abschotten! http://www.lebenshaus-alb.de/magazin/007540.html

28. September 2012

[Hintergrund] Für ein friedliches Europa

[Hintergrund]
Für ein friedliches Europa
Gregor Schirmer streitet gegen die Militarisierung der EU http://www.hintergrund.de/201209262254/feuilleton/literatur/fuer-ein-friedliches-europa-gregor-schirmer-streitet-gegen-die-militarisierung-der-eu.html

28. September 2012

[junge Welt] Rajoy läßt prügeln Spanien:

[junge Welt]
Rajoy läßt prügeln
Spanien: Zehntausende versuchen in Madrid, das Parlamentsgebäude zu umzingeln [junge Welt]
Rajoy läßt prügeln
Spanien: Zehntausende versuchen in Madrid, das Parlamentsgebäude zu umzingeln

28. September 2012

[antikriegTV] US-Denkfabrik: Wie kann ma

[antikriegTV]
US-Denkfabrik: Wie kann man den Irankrieg auslösen?
Intentionen des Sprechers deuten darauf hin, dass ein inszenierter Krieggrund gesucht wird. Diese „US-Denkfabrik“ WINEP (The Washington Institute for Near East Policy) ist eine Gründung der Israel-Lobby AIPAC. http://www.youtube.com/watch?v=IY7ycX-ndIA

27. September 2012

VIDEO US-Denkfabrik: Wie kann man den Ir

VIDEO US-Denkfabrik: Wie kann man den Irankrieg auslösen? Intentionen des Sprechers deuten darauf hin, dass ein inszenierter Krieggrund gesucht wird.
http://youtu.be/AGLSaQMvbDw

27. September 2012

[junge Welt] Wer war kein V-Mann? Mutmaß

[junge Welt]
Wer war kein V-Mann?
Mutmaßlicher Terrorhelfer Wohlleben soll Spitzel gewesen sein. Hinweisgeber war früher Verfassungsschutzchef in Brandenburg. http://www.jungewelt.de/2012/09-27/035.php

27. September 2012

Rund 5.000 ausländische Söldner kämpfen

Rund 5.000 ausländische Söldner kämpfen derzeit gegen die Regierungstruppen in Syrien.
Der Syrien-Sonderbeauftragte der Vereinten Nationen und der Arabischen Liga, Lakhdar Brahimi, am Montag unter Berufung auf offizielle Angaben aus Damaskus, dass zur Zeit ca 5.000 ausländische Söldner gegen die Regierungstruppen in Syrien kämpfen . Wie die Nachrichtenagentur AFP meldete, hatte Brahimi in einer Beratung des UN-Sicherheitsrates darauf hingewiesen, dass der bewaffnete Konflikt in dem arabischen Land nach Ansicht des offiziellen Damaskus Resultat einer „internationalen Verschwörung“ sei.
Die Beratung fand hinter den verschlossenen Türen statt.
In der Vorwoche hatten Medien berichtet, dass die syrischen Regierungstruppen in der zweitgrößten Stadt Aleppo mehr als 100 afghanische Extremisten getötet hatten. Zuvor teilte die unabhängige syrische Zeitung „Al Watan“ mit, dass rund 75 Prozent der Extremisten, die auf der Seite der sogenannten Freien Syrischen Armee gegen die Regierung in Damaskus kämpfen, Anhänger des Dschihad aus anderen arabischen und sonstigen Ländern sind.
Die Behörden in Syrien hatten gleich zu Beginn des bewaffneten Konfliktes vor eineinhalb Jahren erklärt, der Staat habe gegen eine internationale Verschwörung zu kämpfen. Syrische offizielle Medien bezeichnen Anhänger der Freien Syrischen Armee nicht anders als „Söldner und Terroristen“.

27. September 2012

[Radio Stimme Rußlands] Syrische Opposit

[Radio Stimme Rußlands]
Syrische Opposition ruft zu Gewaltstopp auf
In Damaskus hat die Opposition die Konferenz „Für Syriens Rettung“ durchgeführt. Sie wurde von dem Nationalen Koordinationskomitee organisiert. http://german.ruvr.ru/2012_09_24/89165436/

%d Bloggern gefällt das: