Archive for Februar, 2012

28. Februar 2012

Syrien und seine falschen Freunde – Wer

Syrien und seine falschen Freunde – Wer das Morden beenden will, rede nicht von Intervention oder Waffen für die Aufständischen. Auch die Forderung nach Gewaltverzicht ist unsinnig, wenn sie sich nur an Assad richtet. http://www.fr-online.de/meinung/leitartikel-syrien-und-seine-falschen-freunde,1472602,11710844.html

Advertisements
28. Februar 2012

Syrien: Auf der Flucht – Unter den Kämpf

Syrien: Auf der Flucht – Unter den Kämpfen in Homs und Baba Amr leidet vor allem die Zivilbevölkerung http://www.jungewelt.de/2012/02-29/042.php

28. Februar 2012

SPD-Rüstungsexperte kritisiert Athens „H

SPD-Rüstungsexperte kritisiert Athens „Hochrüstung“
Der SPD-Politiker Michael Groschek kritisiert, dass Griechenland soviel Geld in Rüstung steckt. Der griechische Militäretat sei nicht nachzuvollziehen, sagte der rüstungspolitische Sprecher der SPD der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Es sei empörend, dass die Troika aus IWF, EU und Weltbank den hoch verschuldeten Griechen zwar Einschnitte bei der Rente, aber nicht beim Militär vorschreibe. http://www.newsecho.de/news/ticker/GOzjG7FB0PA/spd_ruestungsexperte_kritisiert_athens_%E2%80%9Ehochruestung%E2%80%9C

28. Februar 2012

Polizei räumt Occupy-Zeltlager in London

Polizei räumt Occupy-Zeltlager in London
Schlag gegen Occupy: Die Polizei in London hat das Zeltlager der Finanzmarktgegner vor der St. Pauls Kathedrale aufgelöst. Dutzende der Zelte wurden weggeräumt und in bereitstehende Müllwagen geworfen. Etwa 50 bis 60 Occupy-Anhänger waren zum Zeitpunkt des Einsatzes im Zeltlager. Einige von ihnen verschanzten sich hinter Holzpaletten oder auf Bäumen, sie wurden von den Beamten weggetragen. Alles in allem blieb die Lage friedlich. http://de.euronews.net/2012/02/28/polizei-raeumt-occupy-zeltlager-in-london/

28. Februar 2012

‚Not for Pub‘: US drew up secret Assan

‚Not for Pub‘: US drew up secret Assange charges – Stratfor leak http://rt.com/news/us-assange-charges-indictment-stratfor-425/

27. Februar 2012

GIF trapped: Wikileaks show Stratfor int

GIF trapped: Wikileaks show Stratfor intel on Iran is ‚low-grade‘ http://rt.com/news/wikileaks-stratfor-iran-israel-337/

27. Februar 2012

Malaysia condemns war threats against Ir

Malaysia condemns war threats against Iran
http://youtu.be/nDhH0bORJxw

27. Februar 2012

Kriegsweltmeister – Studie des Heidelber

Kriegsweltmeister – Studie des Heidelberg Institute for International Conflict Research bestätigt globale Spitzenposition des Westens beim Führen von Kriegen – Zahl der Kriege weltweit letztes Jahr auf den höchsten Stand seit dem Zweiten Weltkrieg gestiegen. – NATO-Staaten, darunter Deutschland, an der überwiegenden Mehrzahl der Waffengänge mit eigenen Truppen als Aggressoren beteiligt sind oder sie via Stellvertreter vor Ort befeuern. Schwerpunkt sind die Staaten der arabischen Welt sowie Afrikas südlich der Sahara wegen ihrer Ressourcen oder aufgrund ihrer geostrategischen Lage – westlichen Staaten haben die größten Militäretats weltweit und auch sind die größten Exporteure von Kriegsgerät http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/58277?PHPSESSID=rg4tp05omp90bl7gm1fb557f46

26. Februar 2012

VIDEO Syria – Lizzie Phelan Interview in

VIDEO Syria – Lizzie Phelan Interview in NY Times http://youtu.be/n-O52TTwB-k #antiwar

26. Februar 2012

VIDEO Foggy Fight: ‚It’s more than jus

VIDEO Foggy Fight: ‚It’s more than just people vs regime in Syria‘ http://youtu.be/WuUz3Ef5Pc4 #antiwar

26. Februar 2012

VIDEO Build up to WW3 – CIA Predicts War

VIDEO Build up to WW3 – CIA Predicts War By June! Iran Pledges Revenge Against EU Embargo http://youtu.be/GPb9JmJeR0Y #antiwar

26. Februar 2012

VIDEO „Israel and the killings of Iran

VIDEO „Israel and the killings of Iran’s scientists.“ NBC Rock Center 9.th February 2012 http://youtu.be/_VHjtv9A1VQ

26. Februar 2012

Kommentar auf der Webseite der amtliche

Kommentar auf der Webseite der amtliche Nachrichtenagentur Xinhua (China): EU und die USA verstecken Vormachtstreben in Syrien hinter „humanitären Motiven“. Die Vertreter Saudi-Arabiens und der EU hätten die Konferenz in Tunis vor deren Beendigung verlassen und damit ihre Unzufriedenheit manifestiert, weil die meisten arabischen Länder nicht wünschen, dass sich die libyschen Ereignisse in Syrien wiederholen.

26. Februar 2012

Etwa 250.000 Menschen haben am Samstag a

Etwa 250.000 Menschen haben am Samstag an einer Demonstration in Valencia teilgenommen – Studenten demonstrierten gegen Kürzungen im öffentlichen Dienst und forderten den Rücktritt des Finanzministers die Gewerkschaften gaben eine Teilnehmerzahl von 250.000 an, und die örtliche Polizei sprach von 25.000 Demonstranten. Der Marsch, wurde von den Vertretern der fünf Gewerkschaften (UGT-PV, PV-CCOO geführt, BVK VALENCIA, IV und Cemsatse-FSE) – Es gab keine Zwischenfälle.

26. Februar 2012

Eine Analyse der neueren Mediengeschicht

Eine Analyse der neueren Mediengeschichte zeigt einen bemerkenswerten Mangel an kritischer Berichterstattung zum Thema Uranmunition
Der öffentlich-rechtliche Rundfunk wendet sich nun zumindest sporadisch den Gefahren von Uranmunition zu. So endet ein großes Schweigen.
http://www.neues-deutschland.de/artikel/217166.fehlleitmedien.html

%d Bloggern gefällt das: