Kriegsweltmeister – Studie des Heidelber

Kriegsweltmeister – Studie des Heidelberg Institute for International Conflict Research bestätigt globale Spitzenposition des Westens beim Führen von Kriegen – Zahl der Kriege weltweit letztes Jahr auf den höchsten Stand seit dem Zweiten Weltkrieg gestiegen. – NATO-Staaten, darunter Deutschland, an der überwiegenden Mehrzahl der Waffengänge mit eigenen Truppen als Aggressoren beteiligt sind oder sie via Stellvertreter vor Ort befeuern. Schwerpunkt sind die Staaten der arabischen Welt sowie Afrikas südlich der Sahara wegen ihrer Ressourcen oder aufgrund ihrer geostrategischen Lage – westlichen Staaten haben die größten Militäretats weltweit und auch sind die größten Exporteure von Kriegsgerät http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/58277?PHPSESSID=rg4tp05omp90bl7gm1fb557f46

comments disabled - Kommentare leider nicht möglich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: