Archive for Dezember 13th, 2019

13. Dezember 2019

Mehrere hundert Demonstranten stürmten die französische Botschaft in Abuja, der Hauptstadt Nigerias, um gegen das zu protestieren, was sie als „Sponsoring“ der Boko-Haram-Aufständischen durch Paris bezeichnen.

Quelle: https://maliactu.net/accusee-de-parrainer-boko-haram-lambassade-de-france-assiegee-au-nigeria-par-des-manifestants/

Laut lokalen Medien warnten meherere Hundert Demonstranten unter der Schirmherrschaft der Bewegung gegen Sklaverei und Terrorismus (MAST) Frankreich und seinen Präsidenten vor der angeblichen Beteiligung des Landes am Aufstand der Dschihadisten in Afrika. Sie fordern, dass Paris jegliche Verbindung zu den Aufständischen von Boko Haram unverzüglich beendet ,  heißt es .

Die Medien verweisen darauf, dass die Demonstranten Frankreich die Aufmerksamkeit „von Präsident Emmanuel Macron auf die Tatsache lenken wollten  , dass Nigeria eine souveräne Nation ist und dass jeder Versuch, seine territoriale Integrität zu gefährden, abgelehnt würde“ .

Unter der Führung der nigerianischen Prinzessin Ajibola verkündeten die Demonstranten, Beweise dafür zu haben, dass Frankreich hinter dem jüngsten Anstieg des Terrorismus im Land steckt.

Laut  legit.ng hat  MAST die französischen Behörden gewarnt, auf neue Missetaten zu verzichten, die die bemerkenswerten Errungenschaften der nigerianischen Armee untergraben haben. Die Gruppe machte auch die Vereinten Nationen  auf das Verbrechen gegen die Menschlichkeit von Macron aufmerksam . “  „

 Dies ist ein Protest für die Rettung der Seele unseres lieben Landes Nigeria vor den bösen Mächten, die versuchten, Disharmonie und Auflösung herbeizuführen, indem sie heimlich die Aktivitäten von Terroristen in Nigeria sponserten. Wir haben mit diesem Protestmarsch begonnen, um den französischen Behörden mit Nachdruck mitzuteilen, dass die Nigerianer sich der schädlichen Aktivitäten im Hinblick auf den anhaltenden Krieg gegen den Terrorismus im Nordosten Nigerias bewusst sind “, sagte die Prinzessin Ajibola.

13. Dezember 2019

Generalsekretär der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS), Luis Almagro, hat sich in Washington mit dem ultrarechten Politiker Luis Camacho aus Bolivien getroffen – Morales bekommt Asyl in Argentinien (amerika21)

https://amerika21.de/2019/12/235388/bolivien-oas-menschenrechtsverletzungen

13. Dezember 2019

Was hatte das BKA gegen die Quelle, die Amri beschattete? (Telepolis)

Im Untersuchungsausschuss des Bundestages bestreitet ein BKA-Beamter in verheerender Weise die Vorwürfe eines Staatsschützers aus Düsseldorf und stellt damit seine Behörde erst Recht unter Verdacht.
weiterlesen hier:
https://www.heise.de/tp/features/Was-hatte-das-BKA-gegen-die-Quelle-die-Amri-beschattete-4614690.html?seite=all

13. Dezember 2019

Nord Stream 2: US-Sanktionen, „Putins Pipeline“ und die Propaganda (Nachdenkseiten)

Die geplanten US-Sanktionen gegen europäische Firmen erregen erwartungsgemäß Empörung. Dennoch verteidigen immer noch viele Beobachter die transatlantische „Freundschaft“. Andererseits lässt die Dreistigkeit des US-Vorstoßes die europäischen US-Kritiker zusammenrücken. Der Vorgang ist begleitet von Medienkampagnen. Von Tobias Riegel.

weiterlesen hier:
https://www.nachdenkseiten.de/?p=57084

13. Dezember 2019

Reichstagsbrand – Die Hohenzollern, der Spiegel und die SA (junge Welt)

Im Deutschen Nachrichtenmagazin aber erschien dann – kundig bearbeitet von Nazis im eigenen Haus – die elfteilige Serie des niedersächsischen Verfassungsschutzbeamten Fritz Tobias unter Mitarbeit des zuvor bei der Judenbekämpfung bewährten SS-Obersturmbannführers Walter Zirpins, dem damaligen Chef des Landeskriminalamtes. Augsteins Fazit vor 60 Jahren: »Über den Reichstagsbrand wird nach dieser Spiegel-Serie nicht mehr gestritten werden. Es bleibt nicht der Schatten eines Beleges, um den Glauben an die Mittäterschaft der Naziführer lebendig zu erhalten.«

den ganzen Artikel hier lesen:
https://www.jungewelt.de/artikel/368708.reichstagsbrand-und-hohenzollern-wunderbares-menschenmaterial.html

 

13. Dezember 2019

Nur mal zur Erinnerung: Das ist der Grund, warum Wikileaks in Ungnade fiel.

“ WikiLeaks, eine Website, die anonym erscheinende Dokumente veröffentlicht, hat ein Video veröffentlicht, das zeigt, was anscheinend ein US-Militär-Hubschrauber ist, der bei unbewaffnet Zivilisten im Irak feuert.“

13. Dezember 2019

#AUFSTEHEN AG WOHNEN BERLIN

ScreenHunter 3052

www.aufstehen-wohnen-berlin.de

13. Dezember 2019

»Nord Stream 2«: Berlin weist US-Sanktionen zurück (junge Welt)

https://www.jungewelt.de/artikel/368691.nationale-interessen.html

13. Dezember 2019

Eine neue Wachstumsstrategie – Gegen Widerstände aus mehreren osteuropäischen Staaten und Teilen der deutschen Industrie treibt EU-Kommmissionspräsidentin v. Leyen Pläne für einen „European Green Deal“ voran. (german-foreign-policy.com)

Eine neue Wachstumsstrategie

(Eigener Bericht) – Gegen Widerstände aus mehreren osteuropäischen Staaten und von Teilen der deutschen Industrie treibt EU-Kommmissionspräsidentin Ursula von der Leyen die Pläne für einen „European Green Deal“ voran. Während von der Leyen erklärt, es gehe dabei um den Klimaschutz, handelt es sich tatsächlich um eine neue Wachstumsstrategie. Diese soll, wie Experten konstatieren, einerseits mit Hilfe umfangreicher Investitionen die stagnierende Wirtschaft ankurbeln, andererseits der deutsch-europäischen Industrie zu einer führenden Position auf dem Feld modernster klimaschonender Technologien verhelfen. Erfahrungen aus der Branche der erneuerbaren Energien zeigen, dass eine globale Spitzenstellung dabei nur mit Hilfe umfangreicher Investitionen zu erlangen ist. Weil diese in Deutschland und der EU zuletzt ausblieben, haben die einst hoffnungsvollen deutschen Solarunternehmen ihre ehemalige globale Führungsposition an die Konkurrenz aus China verloren. Das Streben nach einer Spitzenstellung bei den klimaschonenden Zukunftstechnologien geht mit dem politisch-militärischen Weltmachtstreben Berlins einher.

Weiterlesen
https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8136/

13. Dezember 2019

Benjamin Hoff (DIE LINKE) Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei des Freistaats Thüringen, Rede am 12.11.2019 zur Festveranstaltung des Gründungstages der Bundeswehr

(Quelle: https://www.benjamin-hoff.de/de/article/4064.rede-zur-festveranstaltung-des-gr%C3%BCndungstages-der-bundeswehr.html )

13. Dezember 2019

Gratis-Bahnfahrten für uniformierte Soldaten der Bundeswehr

12.12.2019

Bereits im August wurde die neue Initiative bekannt. In Zukunft sollen Soldaten der Bundeswehr kostenlos die Bahn nutzen dürfen – allerdings nur uniformiert. Jetzt wurde öffentlich, welche Motive sich hinter der Großzügigkeit verbergen.

weiterlesem hier;
https://deutsch.rt.com/inland/95643-gratis-bahnfahrten-fur-uniformierte-soldaten/