Archive for Dezember 5th, 2019

5. Dezember 2019

Deutschlands Interventionsbilanz (III) german-foreign-policy.com

 

(Eigener Bericht) – Nach ihrem Truppenbesuch in Afghanistan fordert Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer die Beschaffung von Kampfdrohnen für die Bundeswehr. Man müsse sich fragen, ob man es „unterlassen“ könne, prinzipiell verfügbare „Möglichkeiten … auch einzusetzen“, erklärte Kramp-Karrenbauer mit Blick auf eine mögliche Gefährdung deutscher Soldaten am Hindukusch. In der Tat spitzt sich die Lage dort beinahe 18 Jahre nach dem Beginn des Bundeswehreinsatzes immer weiter zu. Die Zahl ziviler Opfer bei Kampfhandlungen hat nach Angaben der UNO im dritten Quartal 2019 den höchsten Stand seit Beginn der UN-Aufzeichnungen im Jahr 2009 erreicht. Die Zahl der Ziviltoten bei Luftangriffen, die zu drei Vierteln auf Bombardements internationaler Truppen – der Sache nach US-Kampfjets – zurückgeht, ist mit 579 von Januar bis September 2019 ebenfalls auf den höchsten Stand seit 2009 gestiegen. Nur gut die Hälfte des Landes wird von der Regierung kontrolliert. Die soziale Lage ist desolat; zwei Millionen Kinder unter fünf Jahren sind akut unterernährt.

Weiterlesen
https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8128/

5. Dezember 2019

„Linke“ Unterstützung für Aufstand in Hongkong, wo inzwischen sogar ukrainische Rechtsextreme mitmischen? / Bericht zu den „aktuellen Kämpfen“ gegen den „zunehmenden Einfluss des rechten, autoritären Regimes der Kommunistischen Partei Chinas“.

Ein Augenzeugenbericht (mit Videos und Fotos) von Ralf Ruckus

Am 18. November 2019 kam es in Hongkong zu stundenlangen Straßenschlachten zwischen der Polizei und mehreren Tausend Protestierenden. Dies ist der letzte Höhepunkt einer Aufstandsbewegung, die vor sechs Monaten entstand.

Sie richtet sich gegen den zunehmenden Einfluss des rechten, autoritären Regimes der Kommunistischen Partei Chinas in der Stadt sowie die örtliche Regierung und Polizei und fordert eine Demokratisierung Hongkongs. Ein großer Teil der Bevölkerung der Stadt unterstützt die Bewegung und auch den „schwarzen Block“ der Jugendlichen, der sich mit Molotowcocktails gegen die Angriffe der Polizei mit Tränengas und Gummigeschossen zu Wehr setzt.

Ralf Ruckus wird über den Aufstand, die Zusammensetzung, die Organisierungs- und Kampfformen sowie die Grenzen und Widersprüche der Bewegung berichten.

Veranstaltet durch: Buchladen Schwarze Risse
Freitag 6.12.
20:00 Uhr


 

Protete in Hongkong – Unterstützer sind ukrainische Neonazis, US-amerikanische Rechte, faschistisch-antikommunistische Internationale. https://www.jungewelt.de/artikel/368158.landsknechte-des-tages-ukrainische-neonazis.html

 

Hongkong: Bei neuen Massenprotesten verstärkt Forderungen nach Unterstützung durch die USA – Benzinbomben gegen Polizeistation, Geschäfte u. U-Bahnstationen verwüstet
https://www.jungewelt.de/artikel/365157.hongkong-proteste-ruf-nach-den-usa.html

Maidan-Tourismus? Ukrainische Nazis posieren für Bilder in Hongkong
https://deutsch.rt.com/international/95336-maidan-tourismus-ukrainische-nazis-posieren-fuer-bilder-in-hongkong/

mehr Infos:
https://cooptv.wordpress.com/?s=hongkong

5. Dezember 2019

De-facto-Regime in Bolivien schafft Sondereinheiten von Polizei und Geheimdienst (amerika21)

Die Gruppe soll zunächst aus 60 Polizisten bestehen und „kriminelle und subversive Aktivitäten von Ausländern abwehren und neutralisieren, die den Frieden im Land stören“.

weiterlesen hier:
https://amerika21.de/2019/12/235118/bolivien-polizei-geheimdienst-repression

5. Dezember 2019

Medea Benjamin on Bolivia Coup: Jeanine Anez‘ Party Only Got 4% of the Vote!

5. Dezember 2019

Russland im Netz der Ultrarechten – Von Veronika Krascheninnikowa, Mitglied der Gesellschaftskammer der Russischen Förderation

Russland im Netz der Ultrarechten