#Maradona unterstützt Maduro: Legendärer argentinischer Fußballstar solidarisiert sich mit Venezuelas Präsident Nicolás #Maduro. #NoPasaran

Diego Maradona, der legendäre ehemalige argentinische Fußballstar und derzeitige Trainer von Dorados de Sinaloa in Mexiko hat jetzt auf seinem Instagram-Konto ein Foto gepostet und seine Unterstützung für den Präsidenten Venezuelas, Nicolas Maduro ausgesprochen.

„Ich werde mich nicht verändern. Heute mehr als je zuvor bin ich solidarisch mit dem Präsidenten @NicolasMaduro. Venezuela! Ich liebe dich! „, schrieb Diego Maradona.

Der Fußballstar hatte bereits mehrfach seine Unterstützung für die Chavez-Regierung geäußert, und hatte bei den letzten Wahlen an der Kampagne für Nicolás Maduro teilgenommen.

Er spricht auch immer wieder über seine ausserordentlich enge Beziehung zu dem Vorgänger Maduros, dem verstorbenen Ex-Präsidenten Hugo Chávez.

%d Bloggern gefällt das: