Archive for Januar 19th, 2020

19. Januar 2020

Wie „polnische Heimatarmee“ Ukrainer und Juden mordete – Neue historische Dokumente veröffentlicht (Sputniknews)

„Die reaktionären Elemente, vor allem die Untergrundkampforganisation AK, die sogenannte PKB (Polnische Untergrundpolizeikräfte), verfolgte eine ausgeprägte nationalistische Politik. Die gesamte in der Stadt verbliebene ukrainische Bevölkerung wurde massakriert oder erschossen. Die PKB-Kräfte vernichteten auch die verbliebenen Juden, die die Deutschen nicht vernichten konnten.“

weiterlesen hier:
https://sptnkne.ws/BctK

19. Januar 2020

Friedensbewegung bedeutet auch Umwelt- und Klimaschutz – Yannick Kiesel – Kundgebung „Kein Krieg gegen den Iran“ am 11.1. in Berlin (Naturfreunde Deutschlands)

19. Januar 2020

„Der feststehende Entschluss des Führers ist es, Leningrad dem Erdboden gleich zu machen“ – Die faschistische deutsche Wehrmacht belagerte die Stadt für 872 Tage – Bis zu 10 000 Hungertote pro Tag, insgesamt über 1 Million Einwohner der Stadt.

Adolf Hitler wollte den Entstehungsort der russischen Revolution aushungern.

Hitlers Rassenhass gegen den russischen Untermenschen, sein Hass gegen Juden und sein Antikommunismus waren der Grund für den Vernichtungswahn, der im Unternehmen Barbarossa, und in der Belagerung Leningrads den grössten Völkermord im Zweiten Weltkrieg nach dem Holocaust zur Folge hatte. Am 22. Juni überfiel die faschistische Wehrmacht die Sowjetunion mit 3,8 Millionen Soldaten. Ab September 1941 war Leningrad von den Deutschen eingeschlossen und die Stadt war in Folge 872 Tage lang vom Rest der Sowjetunion abgeschnitten. Schätzungen gehen von etwa 1,1 Millionen zivilen Bewohnern der Stadt aus, die infolge der Blockade ihr Leben verloren. Die meisten dieser Opfer verhungerten. Die Einschließung der Stadt mit dem Ziel, die Leningrader Bevölkerung systematisch verhungern zu lassen, gilt als eines der eklatantesten Kriegsverbrechen der deutschen faschistischen Wehrmacht während des Kriegs gegen die Sowjetunion. Bis zur Befreiung Berlins durch die Rote Armee im Mai 1945 starben nach Schätzungen insgesamt 28 Millionen Bürger der Sowjetunion.

Jetzt versucht die AFD die Schuldfrage zu relativieren. Alice Weidel twitterte das folgende anlässlich der (nur deutschen) Opfer von Flucht und Vertreibung 1945.

Die russische Botschaft antwortete sofort.

ScreenHunter 3171

 

19. Januar 2020

Anmerkungen zum „Trade Deal“ zwischen den USA und China – von Paul Craig Roberts (antikrieg.com)

Als erstes muss man verstehen, dass es sich nicht um ein Handelsabkommen handelt. Es ist Trump, der seine Zölle zurückzog, als er entdeckte, dass die Tarife auf US-Waren und amerikanische Verbraucher entfallen, nicht auf China. Trump verdeckt seine Rücknahme, indem er es ein Handelsabkommen nennt. Chinas Teil des Abkommens ist es, dem Kauf der US-Waren zuzustimmen, die es bereits zu kaufen beabsichtigte.

weiterlesen hier:
http://www.antikrieg.com/aktuell/2020_01_18_anmerkungen.htm

19. Januar 2020

New York Times berichtet über Vorgänge im Weißen Haus im Kontext der Ermordung des Generals Soleimani (luftpost-kl.de)

die New York Times hat berichtet, was sich in der Stunden vor dem iranischen Vergeltungsangriff für die Ermordung des Generals Soleimani und der nach diesem Angriff abgegebenen Erklärung des US-Präsidenten Trump im Weißen Haus abgespielt hat.

(s. http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_19/LP00520_190120.pdf )

19. Januar 2020

Who Targeted Ukraine Airlines Flight 752? Iran Shot It Down But There May Be More to the Story – by Philip Giraldi, former counter-terrorism specialist and CIA military intelligence officer (ahtribune.com)

Philip Giraldi, a former counter-terrorism specialist and military intelligence officer of the CIA, penned a piece in the American Herald Tribune speculating that the U.S. launched several cyber-attacks, one on an Iranian missile defense system, and another on the transponder of the doomed Ukrainian plane.

If nothing else, Iran, which was widely seen as the victim in the killing of Soleimani, is being depicted in much of the international media as little more than another unprincipled actor with blood on its hands. There is much still to explain about the downing of Ukrainian International Airlines Flight 752.

https://ahtribune.com/world/north-africa-south-west-asia/iran/3818-who-targeted-ukraine-airlines-flight-752.html

19. Januar 2020

Putin says Russia will combat the rewriting of WWII history with new free-to-all archive center (RT)

https://on.rt.com/a9aq

19. Januar 2020

Striking Paris Opera artists perform outdoor concert against pension reforms – while Macron flees theater amid protests (VIDEOS) – RT

https://on.rt.com/a9ak

19. Januar 2020

Putsch-Regierung in Bolivien schickt wieder Militär auf die Straße Soldaten marschieren in allen Provinzen und großen Städten auf. Ex-Innenminister der Regierung Morales im Krankenhaus verhaftet (amerika21)

Basisorganisationen bestimmen Kandidaten für Präsidentschaftswahl
La Paz. Offenbar aus Furcht vor Protesten hat die De-facto-Regierung unter Jeanine Áñez begonnen, die Provinzen und wichtigen Städte…

weiterlesen hier:
https://amerika21.de/2020/01/236546/bolivien-militaer-auf-der-strasse

Carlos Romero, der frühere Innenminister der Regierung von Präsident Evo Morales, ist am Dienstag in einem Krankenhaus in La Paz festgenommen worden. Er befand sich wegen gravierender Gesundheitsprobleme in ärztlicher Behandlung.

weiterlesen hier:
https://amerika21.de/2020/01/236494/bolivien-ex-innenminister-romero-haft

%d Bloggern gefällt das: