China reicht Venezuela die Hand (RT Deutsch)

China reicht Venezuela die Hand

https://deutsch.rt.com/meinung/85859-krim-beitritt-sahra-wagenknecht-venezuela-ein-wochenrueckblick-auf-den-medialen-abgrund/

Eine dritte Entwicklung beleuchtet die sonst eher versteckte, aber wohl durchaus essenzielle Rolle Chinas im Kampf um Venezuela. So vermeldet das Medium Nikkei Asian Review, dass China Hilfe bei der Bewältigung des Zusammenbruchs der venezolanischen Stromversorgung leisten wolle und Sabotage am Werk sieht:

„China hat angeboten, Venezuela bei der Wiederherstellung seines zusammengebrochenen Stromnetzes zu helfen, und unterstützt gleichzeitig die Behauptung von Präsident Nicolás Maduro, dass die Stromausfälle durch Sabotage verursacht wurden. ‚China ist bereit, Hilfe und technische Unterstützung für die Wiederherstellung des Stromsystems zu leisten‘, sagte der Sprecher des Außenministeriums, Lu Kang, am Mittwoch vor Journalisten in Peking. ‚Wir sind besorgt, dass der Unfall durch einen Cyberangriff auf das venezolanische Stromnetz verursacht wurde‘, sagte Lu. ‚Wir hoffen, dass die venezolanische Seite die Ursache des Unfalls so schnell wie möglich herausfinden und die normale Stromversorgung und soziale Ordnung wiederherstellen wird.'“

Jens Berger hat zu diesem Vorgang angemerkt:

„Technische Hilfe für ‚Amerikas Hinterhof‘. Die geostrategischen Karten werden zur Zeit neu gemischt und der Westen verliert von Tag zu Tag seinen selbst aufgestellten moralischen Anspruch. Während die USA und eine von Deutschland angeführte EU die Faust ballen und mit Gewalt drohen, reicht China die helfende Hand.“

%d Bloggern gefällt das: