Die deutsche Musterschülerin – Aus der Kolumne Welt(Un)Ordnung von Werner Rügemer (Rubikon)

NATO, US-Geheimdiensten, Blackrock-Investoren, Abgas-Betrügern, epressenden Banken und Strahlenmüll-Konzernen: Wem steht die deutsche Bundeskanzlerin eigentlich nicht zu Diensten? Die wichtigste Duckmäuserin im NATO-Kapitalismus ist ein populistisches Kunstprodukt. Es dient dazu, den Willen der Mehrheit zu brechen. Merkel ist korrupt. Warum sagt das niemand?

weiter

https://www.rubikon.news/artikel/die-deutsche-musterschulerin

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: