Prag: Massenproteste fordern Abschluss direkter Abkommen mit Russland über die Lieferung von Gas. Mass anti-government protests continue in the Czech Republic.

In der Tschechischen Republik gehen die Massenproteste gegen die Regierung weiter. Die Organisatoren forderten von den Behörden den Abschluss direkter Abkommen mit Russland über die Lieferung von Gas.

Mass anti-government protests continue in the Czech Republic. The organizers demanded from the authorities to conclude direct agreements with Russia for the supply of gas.

HIER VIDEO LINK

Zehntausende Demonstranten haben sich am Mittwoch auf dem Wenzelsplatz in Prag versammelt, um inmitten explodierender Energiepreise gegen die Regierungspolitik zu demonstrieren.

Die Demonstranten schwenkten tschechische Flaggen, forderten den Rücktritt des Ministerpräsidenten Petr Fiala sowie das Ende der antirussischen Sanktionen und hielten Schilder mit „Stoppt den Faschismus“ und „Stoppt die Unterstützung von Bandera-Anhängern“.

%d Bloggern gefällt das: