China will dem CPTPP, dem transpazifischem Handelsabkommen beitreten. Antrag Chinas wird jetzt geprüft.

2018 von Australien, Brunei, Kanada, Chile, Japan, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, Peru, Singapur und Vietnam. unterzeichnet.

Das TPP war zwar am 4. Februar 2016 unterzeichnet worden, trat aber nach dem Rückzug der USA nicht in Kraft.

Unter US-Präsident Donald Trump zogen sich die USA aus dem Handelsabkommen zurück.

Alle Unterzeichner des TPP mit Ausnahme der USA vereinbarten daraufhin im Mai 2017 den Neueintritt in die Verhandlungen und einigten sich im Januar 2018 auf den Abschluss des Handelsabkommens. Der Vertrag wurde am 8. März 2018 in Chile unterzeichnet.

Am 18. Juli 2018 hatten eine ausreichende Anzahl an Ländern das Abkommen unterzeichnet und es trat in Kraft.

Japan hat in diesem Jahr den CPTPP-Vorsitz, und der japanische Wirtschaftsminister Nishimura erklärte, es werde sich mit den anderen Mitgliedsländern beraten, um auf Chinas Antrag zu reagieren.

%d Bloggern gefällt das: