US-Präsident Biden erklärt Fortsetzung des nationalen Notstands in Bezug auf Venezuela – Caracas lehnt in einer Erklärung die Erneuerung dieses illegalen Dekrets, auf dessen Grundlage die US-Regierung im Rahmen ihrer Politik grausamer und systematischer Angriffe einseitige Zwangsmaßnahmen anwendet, kategorisch ab.

US-Präsident Biden verfügt dass die Executive Order 13692 vom 8. März 2015 in Bezug auf die Situation in Venezuela erklärte nationale Notfall über den 8. März hinaus in Kraft bleiben soll. 2021.

Die Situation in Venezuela stellt weiterhin eine ungewöhnliche und außergewöhnliche Bedrohung für die nationale Sicherheit und Außenpolitik der Vereinigten Staaten dar. Daher habe ich festgestellt, dass es notwendig ist, den in der Exekutivverordnung 13692 in Bezug auf die Situation in Venezuela erklärten nationalen Notfall fortzusetzen. 

https://www.whitehouse.gov/briefing-room/statements-releases/2021/03/03/a-letter-on-the-continuation-of-the-national-emergency-with-respect-to-venezuela/

Venezuela dagegen lehnt in einer Erklärung die Erneuerung dieses illegalen Dekrets, auf dessen Grundlage die US-Regierung im Rahmen ihrer Politik grausamer und systematischer Angriffe auf das venezolanische Volk einseitige Zwangsmaßnahmen anwendet, kategorisch ab. LINK