SPD-Fraktionschef Mützenich dämonisiert Russlands Präsident Putin, unterstützt das Narrativ von der Vergiftung Skripals und Nawalnys, spricht von Annexion der Krim, verurteilt Russlands Rolle in Syrien.