Hygiene-Facharzt: „Schnelle Zulassung des russischen COVI-VAC ist im Interesse der Europäer“