25 US-Organisationen warnen vor Victoria Nulands Nominierung als Staatssekretärin im US-Außenministerium.

25 US-Organisationen warnen in einer Erklärung vor einer Nominierung von Victoria Nuland als Staatssekretärin im US-Außenministerium.

Sie weisen in ihrer Erklärung darauf hin, dass Nuland eine Schlüsselrolle beim ukrainischen Maidan-Putsch gespielt habe. Victoria Nuland regt aktuell an, dass die USA die Demokratien der Welt gegen Russland zusammenbringt.

Victoria Nuland, ehemalige US-Diplomatin für Europa, NATO-Botschafterin, Beraterin von Dick Cheney und Sprecherin des US-Aussenministeriums soll als Staatssekretärin für politische Angelegenheiten im US-Außenministerium antreten.

Jetzt sprechen sich 25 US-Organisationen gegen Nulands mögliche Nominierung aus. Hier die Organisationen, die diese Erklärung verfasst haben: Alaska Peace Center, Center for Encounter and Active Non-Violence, CODEPINK, Global Network Against Weapons & Nuclear Power in Space, Greater Brunswick PeaceWorks, Jemez Peacemakers, Knowdrones.com, Maine Voices for Palestinian Rights, Nuclear Age Peace Foundation, Nukewatch, Peace Action Maine, PEACEWORKERS, Physicians for Social Responsibility – Kansas City, Progressive Democrats of America, Peace Fresno, Peace, Justice, Sustainability NOW!, The Resistance Center for Peace and Justice, RootsAction.org, Veterans For Peace Chapter 001, Veterans For Peace Chapter 63, Veterans For Peace Chapter 113, Veterans For Peace Chapter 115, Veterans For Peace Chapter 132, Wage Peace, World BEYOND War.