DKP zu Nord Stream 2 und Alexej Nawalny