?? Dietmar Bartsch “Die selten harte Reaktion der Bundesregierung ist angemessen”


Der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch, verurteilte die Vergiftung Nawalnys mit dem chemischen Nervenkampfstoff ausdrücklich. “Das ist ein unfassbarer Vorgang”, sagte er dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). “Die Verantwortlichkeiten müssen aufgeklärt und die Schuldigen müssen zur Verantwortung gezogen werden.” Bartsch fügte hinzu: “Die selten harte Reaktion der Bundesregierung ist angemessen“