UN-Sonderberichterstatterin hat festgestellt, dass die USA mit der Ermordung des iranischen Generals Qasem Soleimani das Völkerrecht gebrochen haben. Keine Konsequenzen zu erwarten – Von Scott Ritter

Scott Ritter, ein ehemaliger Geheimdienstoffizier des U.S. Marine Corps und UN-Waffeninspekteur, beschäftigt sich mit dem Report einer UN-Sonderberichterstatterin, aus dem hervorgeht, dass die USA mit dem Drohnenmord an dem iranischen General Soleimani das Völkerrecht gebrochen haben.

zum Artikel hier:

Klicke, um auf LP06420_140820.pdf zuzugreifen

%d Bloggern gefällt das: