Covid-19: Masken reduzieren schwere Erkrankungen

https://www.npr.org/2020/07/20/893227088/growing-body-of-evidence-suggests-masks-protect-those-wearing-them-too?t=1596350226927&t=1596452077460

Ailsa Chang von NPR spricht mit Dr. Monica Gandhi von der University of California in San Francisco über wachsende Beweise dafür, dass Masken dazu beitragen, die Schwere des Coronavirus für diejenigen, die sie tragen, zu senken.

Wie wir gerade gehört haben, wurde uns immer wieder gesagt, dass wir sie tragen sollen, obwohl die meisten Gesichtsmasken das Lesen der Lippen erschweren oder ein Lächeln verdecken, da das Tragen einer Maske die Wahrscheinlichkeit verringert, dass Sie COVID-19 auf andere übertragen. Eine wachsende Zahl von Beweisen deutet jedoch darauf hin, dass auch das Gegenteil der Fall ist. Das Tragen einer Maske könnte Sie auch schützen. Dr. Monica Gandhi, eine Spezialistin für Infektionskrankheiten an der University of California in San Francisco, führt uns durch die Forschung.

Herzlich willkommen.

MONICA GANDHI: Vielen Dank, dass Sie mich haben.

CHANG: In Ordnung. Führen Sie uns hier kurz durch die Theorie. Wie sind Masken auch für die Menschen, die sie tragen, von Vorteil?

GANDHI: Richtig. Wie Sie sagten, sind sie sehr nützlich, um andere zu schützen, da Sie sich mit hoher Geschwindigkeit von Nase und Mund lösen, selbst wenn Sie sich gut fühlen. Das war also schon eine Weile eine Art Parteilinie. Aber sie schützen dich als Individuum wirklich. Und wenn man alles zusammenfasst, ist es wirklich so, dass je weniger Viren Sie bekommen, desto weniger krank Sie wahrscheinlich sind. Masken schützen Sie also nicht nur – und wir haben gesehen, dass Sie den Virus nicht bekommen. Und das wurde in Hamsterstudien gesehen. Dies geht aus einer Studie von Mitarbeitern des Gesundheitswesens hervor, die erst letzte Woche in JAMA veröffentlicht wurde. Aber wenn Sie das Virus bekommen, bekommen Sie sehr wenig. Und Sie bekommen wahrscheinlich eine sogenannte asymptomatische Infektion oder haben überhaupt keine Symptome und – oder eine sehr milde Infektion. Es basiert also wirklich auf der Tatsache, dass wir seit vielen Jahren wissen – wahrscheinlich hundert -, dass je mehr Viren Sie in Ihr System eindringen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie krank werden. Und diese Masken schützen dich.

CHANG: Oh, das ist so interessant. Wenn sich herausstellt, dass das Tragen einer Maske die Schwere der Krankheit senkt, weil Sie die Menge an Viren, die Sie aufnehmen, verringern, würde dies dann zu weniger Todesfällen führen?

GANDHI: Ja. Es sieht also wirklich so aus, als ob jedes Land, das universelle Masken trägt – und viele, viele Länder haben es eingeführt -, obwohl sie sich öffnen und sich mehr sehen und es mehr Fälle gibt, hat dies zu viel, viel weniger Todesfällen oder schweren Todesfällen geführt Erkrankung. Die Idee zu diesem Virus ist also völlig bizarr, wie es bei manchen Menschen keine Symptome und bei anderen sehr, sehr schwere Symptome verursachen kann.

CHANG: Ja.

GANDHI: Und was wir mit einer Maske tun wollen, ist, die schlechten Dinge über dieses Virus zu beseitigen, die sehr schwere Krankheiten verursachen können. Und ja, wir haben absolut nicht nur gesehen, dass es in Ländern, sondern auch in Umgebungen, in denen es zu Ausbrüchen kommt, aber alle maskiert sind, eine 95% ige Rate gibt, bei der überhaupt keine Symptome auftreten. Es gab tatsächlich einen Ausbruch in einer Hühnerfabrik, einen Ausbruch in einer Fischfabrik in diesem Land. Aber alle maskierten. Und es war 95% asymptomatische Infektionsrate.

CHANG: Oh, das ist faszinierend. Ich meine, das Tragen von Masken ist spaltend geworden, oder? In vielen Teilen des Landes ist dies ein politisches Problem. Glauben Sie, dass diese Beweise dazu beitragen könnten, das öffentliche Gesundheitswesen in Bezug auf Masken zu ändern, indem sie das Eigeninteresse der Menschen ansprechen?

GANDHI: Ja. Ich denke, dass ich – was ich hoffe ist, dass ich verstehe, dass Politik immer in alles gerät. Dies wird Sie, Ihre Familie und andere schützen. Das wird dich beschützen. Das bedeutet, dass wir alle eine Maske tragen sollten, weil wir diese Pandemie überstehen müssen. Wir sind unglücklich. Das dauert lange. Und wenn wir …

CHANG: Richtig.

GANDHI: … Alles über unsere Gesichter, wir werden es schneller durchstehen.

CHANG: In Ordnung. Das ist Dr. Monica Gandhi. Sie ist Professorin für Medizin und Direktorin des UCSF-Zentrums für AIDS-Forschung.

Danke dir.

GANDHI: Danke.

%d Bloggern gefällt das: