USA: Polizei schließt sich in einigen Städten den Protesten an

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/id_87971184/george-floyd-polizei-schliesst-sich-in-einigen-staedten-den-protesten-an.html

Nach der fünften Protest-Nacht gehen die Bilder der Gewalt in den USA um die Welt. Doch nicht überall kommt es zu solchen Auseinandersetzungen – an einigen Orten reagiert die Polizei überraschend. (…)

In der Stadt Flint im Bundesstaat Michigan, hat sich die lokale Polizei dem Protestmarsch der Demonstranten angeschlossen. Wie „Mid-Michigan Now“ berichtet, sei die Polizei zunächst in Schutzausrüstung angekommen. Der Sheriff hätte dann jedoch mit den Demonstranten geredet und sich ihnen schließlich angeschlossen.

Siehe hier: https://twitter.com/i/status/1266907736735956996
Unter dem auf Twitter verbreiteten Video kommentierten zahlreiche User, dass sie in anderen Städten ähnliches erlebt hätten.

Aus Santa Cruz in Kalifornien wurden Bilder geteilt, auf denen kniende Polizisten zu sehen sind. Sie beteiligten sich an einer Gedenkaktion der Demonstranten.