Rekordbrände in Brasilien. Höchster Waldverlust seit Beginn der Satellitenüberwachung. Von Norbert Suchanek (Neues Deutschland)

Während das Coronavirus immer mehr Opfer in Brasilien fordert und sich trotz Quarantänemaßnahmen über das ganze Land ausbreitet, setzt sich seit Wochen eine weitere Tragödie fort. In Süd- und Westbrasilien brennen die Wälder seit Anfang des Jahres wie seit Jahrzehnten nicht mehr.

weiterlesen hier:
https://www.neues-deutschland.de/artikel/1137261.brasilien-rekordbraende-in-brasilien.html

%d Bloggern gefällt das: