RT-Doku zu COVID-19: Die Überlebenden – Allesamt junge Menschen, die nicht in die typische Coronavirus-Hochrisikokategorie fallen.

Die RT-Korrespondentin Marina Kosareva hat die Geschichten von vier COVID-19-Überlebenden aus Spanien, Russland, Großbritannien und den USA zusammengetragen. Allesamt junge Menschen, die nicht in die typische Coronavirus-Hochrisikokategorie fallen.

Dennoch erkrankten sie, litten körperlich und durchlebten einen Sturm von Emotionen: Angst, Verzweiflung, Hoffnung und schließlich Erleichterung. Ihre Symptome und Erfahrungen mögen sich etwas unterscheiden, doch sie alle haben das Trauma erlebt, mit dem viele Menschen rund um den Globus konfrontiert sind.