Archive for Mai 5th, 2020

5. Mai 2020

Italien will bis zu 600.000 illegale Migranten legalisieren. Um Schwarzarbeit, Sklaverei und Covid-19 zu bekämpfen. (derstandard.at)

https://www.derstandard.at/story/2000117294330/italien-will-bis-zu-600-000-illegale-migranten-legalisieren

5. Mai 2020

Es geht nicht um Geschichte. Für die Mehrheit der Menschheit bleibt die Befreiung Europas vom Faschismus ein Festtag. Der Frieden, für den er steht, ist aber so gefährdet wie lange nicht – Von Arnold Schölzel (junge Welt)

https://www.jungewelt.de/beilage/art/377639

5. Mai 2020

Wer hat, dem wird gegeben – Wachsende ökonomischen Spaltung der Union durch die Brüsseler Corona-Hilfsmaßnahmen (german-foreign-policy.com)

 

(Eigener Bericht) – Deutsche Außenpolitik-Experten und der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell warnen vor einer weiter wachsenden ökonomischen Spaltung der Union durch die Brüsseler Corona-Hilfsmaßnahmen. Die bisherige Reaktion der EU auf die Coronakrise führe dazu, dass Unternehmen in wirtschaftsstärkeren Staaten mehr Unterstützung erhielten als ihre Konkurrenten in höher verschuldeten Ländern, heißt es in einer Kurzanalyse aus der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP). Deutsche Konzerne stünden dann nach der Krise vermutlich besser da als etwa ihre italienische Konkurrenz. Borrell urteilt, „die Nord-Süd-Spaltung“ der Union, die zwar schon vor der Krise existiert habe, „könnte nach ihr noch ausgeprägter ausfallen“. Die wachsende Ungleichheit bedrohe perspektivisch „das politische Projekt“ der EU, heißt es bei der DGAP. In der EU-weiten Konkurrenz profitieren deutsche Unternehmen auch davon, dass bereits die nationalen Corona-Hilfsmaßnahmen sie in besonderem Maß begünstigen, indem sie die Umverteilung von unten nach oben forcieren – eine Entwicklung, die die Krise ohnehin verschärft.

Weiterlesen
https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8266/

5. Mai 2020

U.S. Debt to China – Blame the Chinese -Don’t pay back 1 Trillion?

5. Mai 2020

Donald Trump hat uns geschickt.

5. Mai 2020

Heike Hänsel: Militärinvasion verurteilen und politische Lösung in Venezuela jetzt unterstützen

Militärinvasion verurteilen und politische Lösung in Venezuela jetzt unterstützen

Der offensichtliche Invasionsversuch einer Söldnergruppe in Venezuela zeigt, mit welchen Mitteln die Gegner der Regierung von Präsident Maduro einen Regime-Change erreichen wollen. Auch wenn vieles zu dem Geschehen am Solltag noch unklar ist, ist die Beteiligung des US-Söldnerunternehmens Silvercorp USA Inc. mit engen Kontakten zum Weißen Haus bestätigt. Die Destabilisierung Venezuelas in Zeiten der Corona-Pandemie zu forcieren, zeigt die Skrupellosigkeit der US-Außenpolitik, an die sich die Bundesregierung nicht länger ketten darf, um stattdessen eine friedliche politische Lösung in Venezuela zu unterstützen.

Es ist völlig unverständlich, dass Bundesregierung und EU an ihrer Unterstützung für den selbsternannten Übergangspräsidenten Juan Guaidó festhalten, obwohl er nach Angaben von Silvercorp-USA-Chef Gourdeau mit US-Geldern militärische Umsturzversuche finanziert hat und in Kolumbien mit rechtsextremen Paramilitärs zusammengetroffen ist. Seine wiederkehrenden Putschversuche sind zugleich Teil einer aggressiven Politik der USA, die in Venezuela mit einer Mischung aus tödlichen Sanktionen und militärischer Bedrohung einen Regierungswechsel erzwingen will. Die Bundesregierung muss nun endlich ihre gescheiterte Venezuela-Politik korrigieren und die Grundsätze des Völkerrechts akzeptieren.

5. Mai 2020

Venezuela: Erneuter Putschversuch mit US-Söldnern definitiv gescheitert

5. Mai 2020

Antrag von Amazon auf Kurzarbeit abgelehnt (junge Welt)

https://www.jungewelt.de/artikel/378106.antrag-von-amazon-auf-kurzarbeit-abgelehnt.html

5. Mai 2020

Über 1.000 Menschen singen das italienische Widerstandslied „Bella Ciao“ als Hommage an die Arbeiter an der Front. Nos Héros du Corona #BellaCiaoChallenge ⁠ ⁠

5. Mai 2020

Schweinebucht 2.0 in Venezuela und die Rolle von US-Söldnern (RT Deutsch)

https://de.rt.com/26t6

5. Mai 2020

Invasion von Paramilitärs und Söldnern nach Venezuela vereitelt (amerika21)

https://amerika21.de/2020/05/239596/invasion-paramilitaers-soeldner-venezuel

5. Mai 2020

#FreeAssange – Julians Verlobte verliest ihren Brief an das Gericht – Sie warnt eindringlich vor der Gefahr einer Ansteckung mit dem Coronavirus

5. Mai 2020

Vietnam feierte seinen Sieg: Über die US-Armee vor 45 Jahren – und über das Coronavirus (RT Deutsch)

Vietnam feierte am 30. April den 45. Jahrestag seines Sieges über die Invasionstruppen der USA. Zum gleichen Zeitpunkt gab das südostasiatische Land Entwarnung im Krieg gegen das Coronavirus. Man stellte in der zweiten Aprilhälfte keine neuen Infektionen mehr fest.

weiterlesen hier:
https://de.rt.com/26te

%d Bloggern gefällt das: