Historiker: Himmlers Dienstkalender in russischem Archiv entdeckt (Sputniknews)

Von Armin Siebert

Lange galt Himmlers Dienstkalender der beiden letzten Kriegsjahre als verschollen – bis man ihn in einem russischen Archiv bei Moskau fand. Zu verdanken ist dieser spektakuläre Fund Matthias Uhl vom Deutschen Historischen Institut. Im Skype-Interview erzählt der Historiker, wie der Reichsführer-SS am größten Massenmord der Geschichte beteiligt war.

Hier weiterlesen: https://sptnkne.ws/Cpgj