Propagandakrieg: US-Botschafterin drängt Nordmazedonien zur Aufnahme eines NATO-Medienteams

19.04.2020

Das jüngste NATO-Mitglied Nordmazedonien ist gerade in Zeiten der Corona-Krise einer besonderen Gefahr ausgesetzt, ist sich die US-Botschafterin bei dem transatlantischen Militärbündnis sicher. Deshalb sei es dringend notwendig, dass die NATO örtliche Medien vor angeblichen Fake-News schützt.

weiterlesen hier:
https://deutsch.rt.com/international/101080-propagandakrieg-us-botschafterin-draengt-nordmazedonien/