Israelischer Virologe fordert Staats- und Regierungschefs der Welt nachdrücklich auf, die Öffentlichkeit zu beruhigen – spricht sich gegen „unnötige Panik“ aus.

Tatsächlich werden die meisten Infizierten es nicht einmal wissen. ‚ Das Virus ist nicht in der Luft, die meisten Infizierten werden sich erholen, ohne zu wissen, dass sie krank sind. Die Risikogruppen sind jetzt bekannt, und die globale Panik ist unnötig und übertrieben.

Er forderte die Öffentlichkeit auf, zu verinnerlichen: „Wir sprechen von einem Virus, der nicht in der Luft ist. Die Infektion erfolgt über die Übertragung von Tröpfchen. Nur wenn Sie jemandem nahe stehen, der das Virus hat, und Sie den Speichel bekommen, wenn er niest oder hustet, können Sie krank werden. Und wenn Sie dies nicht tun, behalten Sie die persönliche Hygiene bei “, vor allem durch Händewaschen.

In Bezug auf die nationale Sperrung Italiens sagte er, dass „Quarantäne eine wirksame Vorsichtsmaßnahme ist, aber eine gemäßigte Anwendung erforderlich ist. Sie können ein ganzes Land schließen, aber es gibt andere Mittel. “

„Wir wissen, wie sich das Virus verhält, wie es sich ausbreitet und welche Gruppen in Gefahr sind. Wir wissen jetzt, dass sein Virus in erster Linie für alte Menschen, für Menschen mit chronischen Krankheiten in der Vorgeschichte und für Menschen mit geschwächtem Immunsystem gefährlich ist. “

Quelle:
https://www.timesofisrael.com/israeli-virologist-urges-world-leaders-to-calm-public-slams-unnecessary-panic/