Archive for März 17th, 2020

17. März 2020

US/NATO Grossmanöver Defender 2020 wird eingeschränkt und verkleinert, aber nicht völlig eingestellt

Das US European Command kündigte am 16. März (dh gestern) an, das Grossmanöver würde verkleinert werden. Die US-Truppen- und Ausrüstungsbewegung über dem Atlantik würde aufhören, aber diese Teile der Übung würden sich immer noch vorwärts bewegen.

weitere Infos:

https://www.stripes.com/news/coronavirus-fears-force-pentagon-to-curtail-large-defender-europe-20-exercise-1.622572

17. März 2020

Pompeo warnt China: „Hört auf, USA für COVID-19-Pandemie verantwortlich zu machen“ (RT Deutsch)

https://de.rt.com/24o2

17. März 2020

Ausgangssperre in Frankreich / Militär im Einsatz

17. März 2020

Kommt das Kriegsrecht? US-Regierung weist Falschmeldungen zur Corona-Epidemie zurück (RT Deutsch)

https://deutsch.rt.com/nordamerika/99303-kommt-kriegsrecht-us-regierung-weist/
16.03.2020

In den USA werden immer mehr Menschen mit gefälschten SMS-Botschaften konfrontiert, laut denen Präsident Donald Trump in wenigen Tagen das Kriegsrecht ausrufen wird. Die Regierung musste eingreifen, um eine Welle der Panik zu verhindern.
Die scheinbar unaufhaltsame Ausbreitung des Corona-Virus hat die US-Regierung bereits veranlasst, den nationalen Notstand auszurufen. Bisher hat das Virus in den USA über 40 Todesopfer gefordert, mehr als 1.600 Menschen haben sich nach Angaben der Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention (CDC) infiziert.

Unbekannte nutzten die ohnehin angespannte Situation aus, um noch mehr Angst und Panik zu schüren. Überall in den USA erhielten Menschen SMS-Botschaften, in denen behauptet wird, dass Präsident Donald Trump in ein oder zwei Tagen das Kriegsrecht verhängen werde. Zudem werden die Menschen darin aufgefordert, Vorräte zu horten, nachdem in vielen Geschäften bereits Toilettenpapier und lang haltbare Lebensmittel knapp wurden oder bereits ausgegangen sind.
In den Fake-Botschaften wird auf Pläne des Präsidenten verwiesen, das sogenannte Stafford-Gesetz zur Katastrophen- und Nothilfe als Grundlage für die Beantragung des Kriegsrechts anzuwenden.

US-Regierung weist Gerüchte zurück
Doch Trump hat das Stafford-Gesetz bereits vor zwei Tagen in Kraft treten lassen, als er den nationalen Notstand ausrief. Die Regierung gab zusätzliche Befugnisse und Finanzmittel für die Katastrophenhilfe frei und schaltete die Katastrophenschutzbehörde FEMA in den Kampf gegen das Corona-Virus ein – aber Trump ordnete nichts an, was dem Kriegsrecht nahe kommt.
Dennoch erreichte die Wirkung der Fake-Botschaften offenbar solche Ausmaße, dass der Nationale Sicherheitsrat beschloss, einzuschreiten. Er veröffentlichte auf Twitter eine Erklärung, in der klargestellt wurde, dass die per SMS verbreiteten Gerüchte über eine nationale Quarantäne falsch seien. „Es gibt keine nationale Ausgangssperre“, heißt es darin.

17. März 2020

Chinesische Ärzte über Hauptfehler europäischer Mediziner bei Coronavirus-Bekämpfung (Sputniknews)

https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200317326621200-chinesische-aerzte-ueber-hauptfehler-europaeischer-mediziner-bei-coronavirus-bekaempfung/?utm_source=push&utm_medium=browser_notification&utm_campaign=sputnik_de
17.03.2020
Führende chinesische Ärzte halten den unzureichenden Schutz des medizinischen Personals vor dem Coronavirus für den Hauptfehler der europäischen Kollegen. Dies meldet die Wirtschaftsagentur Bloomberg am Dienstag.
„Unsere europäischen Kollegen stecken sich mit dieser Krankheit im Laufe ihrer täglichen Arbeit an, das Verhältnis ist dem ziemlich ähnlich, was sich in Wuhan ereignete. Wir müssen unser medizinisches Personal schützen“, führt die Agentur die Worte des Professors Wu Dong vom Pekinger Union Medical College Hospital an.
Es wird betont, dass in vielen größten westlichen Ländern ein starker Anstieg der Anzahl von Infizierten unter Medizinern zu verzeichnen sei. In Wuhan hätten sich aufgrund des mangelnden Schutzes von Ärzten und Krankenschwestern Tausende von Medizinern angesteckt, mindestens 46 von ihnen seien gestorben.

Dabei stellten die Ärzte fest, dass im Gegensatz zu SARS, dessen Ausbruch 2003 auftrat, einige der mit Coronavirus infizierten Patienten keine Anzeichen der Krankheit verspüren und nur Träger des Virus sind. Daher forderten die Ärzte dazu auf, ständige Kontrollen des Gesundheitszustandes durchzuführen.
„Ich habe keine Ahnung, wie Sie verdächtige Fälle identifizieren und ihre engen Kontakte isolieren können, wenn Sie keine persönlichen Tests durchführen“, sagte Du Bin, Direktor der Intensivstation des Pekinger Union Medical College.

Coronavirus Covid-19 war in der chinesischen Provinz Wuhan aufgetaucht und hatte binnen einiger Monate einen Pandemie-Maßstab erreicht. Nach jüngsten Angaben seien damit über 188.000 Menschen in 162 Ländern infiziert worden:  7499 Menschen sind bisher daran gestorben, über 79.000 Patienten sind genesen. Aktuell wird als Epizentrum der Virusausbreitung Europa eingestuft.

17. März 2020

Neun Gedanken zu COVID-19 und was geschehen könnte – von Caitlin Johnstone

https://caitlinjohnstone.com/2020/03/17/nine-thoughts-on-covid-19-and-whats-coming/

Dieser Gig ist im Moment irgendwie komisch. Ich schreibe beruflich darüber, was in der Welt  vor sich geht, und es gibt sicherlich viel auf der Welt, worüber man schreiben kann. Aber es gibt auch das akute Bewusstsein, dass alles, worüber ich heute schreibe, in naher Zukunft kleinlich und unbedeutend erscheinen kann.

Ich meine, wir befinden uns in den ersten Augenblicken einer sich entfaltenden Pandemie, die, wie ich nur anhand der Zahlen sehen kann , die Welt auf ziemlich bedeutende Weise verändern wird. Politikermasken nach Politikermasken und verpasste Gelegenheit nach verpasster Gelegenheit auf der ganzen Welt scheint uns auf einen Weg zu überlasteten Gesundheitssystemen, schweren wirtschaftlichen Abschwüngen und natürlich Massentoten gebracht zu haben .

Und vielleicht Chaos. Und vielleicht Heilung. Und vielleicht, wenn alles gesagt und getan ist, eine totale Umstrukturierung der Macht und der Art und Weise, wie wir Dinge tun.

Wie zum Teufel soll ich darüber schreiben, dass Bernie in der letzten Debatte mit Biden nicht hart genug war oder was auch immer? So viele der Argumente, denen wir in letzter Zeit so viel Bedeutung beigemessen haben, könnten in wenigen Wochen leicht irrelevant aussehen.

Wie auch immer, hier sind neun Gedanken zu COVID-19 und was kommt.

1 – Jeder in Verschwörungskreisen hat eine starke Meinung darüber, was los ist. Alles, was ich dazu sagen könnte, wird von der einen oder anderen Fraktion eine Menge Nackenschläge bekommen. Das ist gut. Meiner Meinung nach sind die Befürchtungen, dass die herrschende Klasse diese Gelegenheit nutzen wird, um bereits bestehende autoritäre Agenden voranzutreiben, begründet , und die Menschen haben zu Recht Verdacht auf die offizielle Erzählung über die Ursprünge des Virus, aber Menschen, die immer noch das Ganze sagen ist von oben nach unten gefälscht und es ist nur eine weitere Grippe / keine große Sache wurde durch Fakten als falsch erwiesen. Die Menschen sollten den sozialen Kontakt minimieren, um eine Überlastung der Gesundheitssysteme und damit die Tötung von Menschen zu vermeiden. Egal wie sicher Sie sind, dass dies alles falsch ist, Sie sind nicht sicher genug, um unnötig das Risiko von Leben zu rechtfertigen.

2 –  YouTube, im Besitz von Google hat gerade angekündigt, dass sie während der Pandemie viel mehr Videos zensieren werden, und man verweist auf die Notwendigkeit, sich auf automatisierte Zensur zu verlassen, wenn die Präsenz der Mitarbeiter im Büro verringert wird. Es wurde kein Versuch unternommen, zu erklären, warum YouTube-Mitarbeiter nicht einfach von zu Hause aus arbeitende Material überprüfen können. Auf jeden Fall einen Blick wert; Wenn in dieser Zeit weit verbreitete autoritäre Maßnahmen umgesetzt werden sollen, wird die zunehmende Internet-Zensur wahrscheinlich der erste Schritt sein .

3 –  Ich denke, dies wird die USA leider viel härter treffen als andere Länder. Kombinieren Sie einen Witz eines Gesundheitssystem  mit einem Präsident, der bis bis heute nur das Virus Pose abweisend der Bedrohung gewesen, die Tatsache , dass die Mehrheit der US-Amerikaner nicht einen $ 1.000 Notfall – Kosten leistet  in einer Zeit der Entlassungen , während die meisten chronisch unversichert oder unterversichert , die Unfähigkeit, etwas zu bewirken , ohne dass massive Unternehmen freiwillig gegen ihre eigenen Gewinnspannen verstoßen, eine Kultur des schroffen Individualismus mit einer reflexiven Abneigung gegen kollektivistische Organisationen zum Wohl des Ganzen und eine hochreligiöse Bevölkerung mit vielen Predigern ihre unterversicherten Gläubigen sagen zu ihre Glauben zu demonstrieren , indem sie sich in der Mega-Kirche versammeln und allen die Hand schütteln , und schon haben Sie haben ein Rezept für eine Katastrophe.

Bitte bleiben Sie so sicher wie möglich.

Erik Solheim

@ErikSolheim

How did China 🇨🇳 beat coronavirus⁉️
One of China’s creative techniques was the ❝Disinfection Tunnel❞ which was invented & manufactured in days, NOT years.

Embedded video

420 people are talking about this

4 – In der  Zwischenzeit hat China Erfolg damit , die Pandemie unter Kontrolle zu bringen. Die Regierung kann mit erstaunlicher Schnelligkeit Krankenhäuser bauen und brandneue technische Lösungen entwickeln und natürlich die Freizügigkeit der Öffentlichkeit so schnell wie möglich einschränken wenn sie es für notwendig erachtet. Jetzt nimmt Peking eine weltweite Führungsposition bei der Bekämpfung der Pandemie ein und tritt auf den Plan, um Nationen zu helfen, die anderswo wie gerade Italien  und  Serbien keine Hilfe bekommen können .

5 –  Die USA wurden zu einer Supermacht, nachdem sie intakt geblieben waren, während die konkurrierenden Nationen festgefahren waren, sich aus zwei verheerenden Weltkriegen wieder aufzubauen, so dass sie der Konkurrenz einen Schritt voraus waren. China, wie wir hier viele Male   besprochen haben, wurde gehandelt als die Nation die Amerika als die dominierende Weltmacht zu überholen vermag, so dass es möglich is , die wir in Bezug auf China einen Erfolg sehen werden und das relative Scheitern der USA an dieser Front, was einen deutlichen Schub bedeuten könnte in dieselbe Richtung und auf die gleiche Weise, wie die USA durch die Weltkriege einen Schub erhalten haben. Es ist sehr wahrscheinlich, dass China auf seiner Agenda zur Schaffung einer multipolaren Welt deutlich weiter herauskommt als zuvor.

6 –  Und die USA erkennen diese Bedrohung natürlich, weshalb meine Social-Media-Benachrichtigungen im Moment voll von Menschen die sich beklagen, dass China der neueste offizielle Bösewicht ist, über den ich unbedingt sehr schlechte Dinge glauben muss . Ein sterbendes Imperium weiß, dass es einige drastische, gefährliche Maßnahmen ergreifen muss, um die Weltherrschaft angesichts eines aufstrebenden Konkurrenten zu sichern, und es weiß, dass es die Zustimmung für diese drastischen, gefährlichen Maßnahmen herstellen muss. Die Anti-China-Propaganda hat in letzter Zeit mit immer mehr Aggressionen das Mainstream-Bewusstsein erreicht, vor allem in rechten Echokammern, aber auch in liberalen Mainstream-Kammern – Joe Biden hat die chinesische Regierung erst letzte Nacht mit Jack the Ripper verglichen .

Das Ergebnis war, dass einfache Geister im Westen langsam den Verstand über China verloren haben, was genau wie ein rechter Spiegel der russischen Hysterie aussah, die wir Ende 2016 und Anfang 2017 beobachtet haben. Ich bin online auf ein weitaus hysterischere Anti-China Stimmung gestossen als noch vor ein oder zwei Wochen; Eine Umfrage, die Anfang dieses Monats veröffentlicht wurde, berichtet, dass die Stimmung gegen China in den USA auf einem 20-Jahres-Hoch liegt, und ich wette, wenn sie heute die gleiche Umfrage machen würden würden, wäre es noch bedeutend schlechter.

Die Leute schreien jetzt ständig darüber, wie autoritär die chinesische Regierung ist, was dumm ist, weil China immer eine autoritäre Regierung hatte. Es hat sich nicht geändert; Das einzige, was sich geändert hat, ist das narrative Management, mit krassen Anpassungen wie der Berichterstattung der Massenmedien über die Proteste in Hongkong, die weitaus mehr sind als die regierungsfeindlichen Demonstrationen in Ländern wie Frankreich, die sich am US-Imperium orientieren. All diese irrelevante Betonung der Herkunft des Virus dient nicht dazu, Sie vor dem Virus zu schützen, sondern dazu, China schlecht aussehen zu lassen. China ist für Sie keine größere Bedrohung als vor zwei Jahren. Das einzige, was sich geändert hat, ist, dass Sie jetzt mit Erzählungen darüber überhäuft werden, wie bedrohlich es ist. Massenmedien, die sich einer einzigen auf das Imperium ausgerichteten Nation nähern, sind niemals eine gute Sache.

7 –  Es ist interessant, wie sich das Virus, das die mächtigste Regierung der Welt niederschlagen könnte, so ähnlich verhält wie diese Regierung: die Weltangelegenheiten dominieren und die am stärksten gefährdeten Mitglieder der Bevölkerung töten, die es angreift. Nationen, die mit US-Sanktionen zerschlagen werden, haben bereits beobachtet , wie gebrechliche und ältere Menschen an unzureichender medizinischer Versorgung und Unterernährung sterben , und jetzt erleben sie mit dem Coronavirus genau die gleichen Auswirkungen. Deshalb werden Orte wie der Iran so einzigartig hart getroffen . Die USA tut so wie wenn COVID-19 ein Land wäre.

8 –  Interessant ist auch, zu beobachten, wie Menschen auf die Art und Weise reagieren, in der so viele der Unternehmens- und Regierungsrichtlinien, die gewöhnliche Menschen unter großen Schmerzen leiden, als Reaktion auf die Pandemie auf der ganzen Welt einfach abgesagt werden.
Dieser Slate- Artikel  dokumentiert eine Reihe von Änderungen, die nur in Amerika vorgenommen wurden, z. B. wie Menschen, die wegen geringfügiger Verstöße ins Gefängnis geworfen werden: „ San Antonio  ist eine von  vielen Gerichtsbarkeiten Um anzukündigen, dass Gefängnisse nicht mit kranken Bürgern überfüllt sind, werden sie damit aufhören. Warum haben sie das überhaupt gemacht? “ Oder wie „Trump Regierungsbehörden, die Kredite verwalten, angewiesen hat, für die Dauer der Krise auf die Zinsabgrenzung zu  verzichten . Aber warum um alles in der Welt erhebt unsere Regierung überhaupt Zinsen für ihre eigenen Bürger? “

Wir sehen immense Belastungen von Menschen mit einem leichten „Oh, das macht die Pandemie noch schlimmer? Okay, dann hören wir damit auf. “ Und wir sehen, wie die Leute mit völlig berechtigter Empörung reagieren: „Nun, warum hast du mir das überhaupt angetan?“

Und die Antwort ist sehr einfach: Denn bis jetzt hat Ihr Leiden kein Virus verschlimmert, das nicht aufgrund der Klasse diskriminiert. Politiker und Milliardäre sind genauso in der Lage, ihr Leben und ihre Angehörigen durch dieses Virus zu verlieren wie jeder andere, wie der CEO der Universal Music Group gerade durch seine COVID-19-Krankenhauseinweisung erfahren hat . Es reichte nicht aus, kein unnötiges menschliches Leid zu verursachen, um sie dazu zu bringen, die Menschen nicht mehr zu vernichten. es musste tatsächlich vor ihrer Haustür auftauchen, um etwas zu bewirken.

9 –  Ich habe lange gedacht, dass es großartig wäre, wenn die Welt nur eine Minute lang ein Nickerchen machen könnte. Der Kapitalismus basiert auf der Verherrlichung der Geschäftigkeit. Wir werden herausfinden, wie viele Jobs wir von zu Hause aus erledigen können, wie viele Jobs nur beschäftigt sind, wie viele Jobs wir bequem konsolidieren oder ganz ohne sie auskommen können und wie viele Jobs tatsächlich schädlich sind. Ein großer Teil der Jobs hat nichts damit zu tun, uns zu ernähren, unterzubringen oder für uns zu sorgen, und alles damit, die Menschen davon zu überzeugen, dass sie auf imaginäre Weise einen Mangel haben und dieses Placebo-Tonic-Schlangenöl benötigen, um uns wieder besser zu machen. Religion ist ein solcher Job. Werbung, Marketing und die meisten Medien sind andere. Wenn wir die Wirtschaft neu gestalten, könnten wir diese ganz abschaffen und all diese kreativen Anstrengungen für gesunde Dinge einsetzen.

In erster Linie brauchen wir alle eine große Pause, um ständig solche seelenentleerenden Dinge zu tun. Dies zu tun, während wir uns Sorgen machen, dass wir unsere Miete und Rechnungen nicht bezahlen können, ist nicht ideal, aber tun Sie, was meine Mutter immer sagt – sorgen Sie sich um die Dinge, die Sie ändern können, und um die Dinge, die Sie nicht ändern können. Lass sie jetzt für die Vögel. Lassen Sie die Rechnungen für die Vögel für jetzt. Wir werden etwas ausarbeiten; das machen wir immer. Aber jetzt sind Sie in Sicherheit und haben alles, was Sie brauchen. Beachte das. Wenn Sie festgestellt haben, dass Sie zumindest in diesem Moment solide sind, nehmen Sie sich diese Zeit, um sich so tief wie möglich in die Entspannung zu vertiefen. Sieh dir etwas Stand-up an und bring dich zum Lachen, singe ein paar Youtube-Karaokes, mache oft und tief ein Nickerchen, dusche und bade, schmecke dein Essen wirklich und genieße deinen Atem, gähne und strecke und kuschle und schüttle alles aus. Vergessen Sie das Reinigen der Schränke oder das Erlernen dieses Instruments oder das Lesen dieses Buches oder was auch immer für eine süße Sache Sie beschlossen haben, jetzt, wo Sie Zeit haben – lassen Sie Ihren Tierkörper den Weg weisen und geben Sie Ihrem Gehirn eine Pause von all den Dingen und sollte nicht. Es geht dir gut, nur gar nichts zu tun. Versinken Sie darin.

____________________

Danke fürs Lesen! Der beste Weg, um die Internet-Zensur zu umgehen und sicherzustellen, dass Sie die von mir veröffentlichten Inhalte sehen, besteht darin, die Mailingliste für meine Website zu abonnieren, auf der  Sie eine E-Mail-Benachrichtigung für alles erhalten, was ich veröffentliche. Meine Arbeit wird  vollständig von Lesern unterstützt . Wenn Ihnen dieses Stück gefallen hat, können Sie es gerne teilen, mich auf Facebook mögen  , meinen Possen auf Twitter folgen , meinen Podcast auf  Youtube ,  Soundcloud ,  Apple Podcasts  oder  Spotify ansehen und mir auf  Steemit folgen Ich warf etwas Geld in meinen Hut auf  Patreon  oder PaypalKauf einiger meiner  süßen Waren , Kauf meiner Bücher  Rogue Nation: Psychonautische Abenteuer mit Caitlin Johnstone  und  Woke: Ein Leitfaden für Utopia Preppers . Weitere Informationen darüber, wer ich bin, wo ich stehe und was ich mit dieser Plattform zu tun versuche, finden  Sie hier . Jeder, mit Ausnahme rassistischer Plattformen,  hat meine Erlaubnis  , einen Teil dieser Arbeit (oder alles andere, was ich geschrieben habe) kostenlos nach Belieben zu veröffentlichen, zu verwenden oder zu übersetzen.

17. März 2020

Mit diesem Wortspiel zum Konzentrationslager Auschwitz beweist Höcke abermals die Tatsache, dass die AFD und vor allem der ‚Flügel‘ mit seinen ungefähr 7.000 Mitgliedern rechtsextremistisch ist

Das folgende Video soll Anfang März bei einem geheimen Treffen der AfD-Gruppierung „Der Flügel“ in Schnellroda, Sachsen-Anhalt, entstanden sein.

17. März 2020

Staatlicher Pharmahersteller aus Kuba will Mittel gegen das Coronavirus liefern

Ein staatlicher Pharmahersteller aus Kuba verfügt nach eigenen Angaben über ausreichende Vorräte des Medikamente, das zur Behandlung des Coronavirus in China eingesetzt wird. Damit könne nicht nur der nationale Bedarf im Fall der Verbreitung des Virus auf der Insel gedeckt werden, sondern auch die Nachfrage anderer Länder.

weiterlesen hier:
https://www.kubakunde.de/neues/kuba-will-mittel-gegen-das-coronavirus-liefern?fbclid=IwAR1wXtAjWPu8aHflmLgBYjUJXMgNd5BBy7vamgx5u-F5q85xFdCj8-IvOKU

17. März 2020

Intensive Care nursing requires both physical and psychological care in COVID-19 outbreak

17. März 2020

Team chinesischer und kubanischer Ärzte kommen aus Ihren „autoritären Diktaturen“ mit 31 Tonnen medizinischen Güter und Versorgung nach Italien

 

 

 

17. März 2020

Ein Team australischer Forscher meint, ein Heilmittel für das neuartige Coronavirus gefunden zu haben.

Ein Team australischer Forscher meint, ein Heilmittel für das neuartige Coronavirus gefunden zu haben, und hofft, dass Patienten bis Ende des Monats in eine landesweite Studie aufgenommen werden.

Professor David Paterson, Direktor des Zentrums für klinische Forschung der Universität von Queensland, sagte gegenüber news.com.au, dass zwei Medikamente zur Behandlung anderer Erkrankungen das Virus in Reagenzgläsern auslöschen.

Er sagte, eines der Medikamente, das einigen der ersten Personen verabreicht wurde, die in Australien positiv auf COVID-19 getestet wurden, habe bereits zum „Verschwinden des Virus“ und zur vollständigen Genesung von der Infektion geführt.

Prof. Paterson, der auch Arzt für Infektionskrankheiten am Royal Brisbane and Women’s Hospital arbeit, sagte..

„Es ist eine potenziell wirksame Behandlung“, sagte er.

„Patienten hätten nach dem Ende der Therapie überhaupt kein lebensfähiges Coronavirus in ihrem System haben.“

Die Medikamente sind bereits in Australien registriert und erhältlich.

„Was wir im Moment tun wollen, ist eine große klinische Studie in ganz Australien, in der 50 Krankenhäuser Untersuchungen durchführen werden. Wir werden ein Medikament mit einem anderen Medikament gegen die Kombination der beiden Medikamente vergleichen“, sagte Prof. Paterson .

Aufgrund ihrer Vorgeschichte haben Forscher eine „lange Erfahrung damit, dass sie sehr gut vertragen werden“, und es gibt keine unerwarteten Nebenwirkungen.

Quelle:
https://www.news.com.au/lifestyle/health/health-problems/coronavirus-australia-queensland-researchers-find-cure-want-drug-trial/news-story/93e7656da0cff4fc4d2c5e51706accb5

17. März 2020

Cuba is Leading the World in the Fight Against Coronavirus. As Cuba sends doctors around the world to help fight coronavirus, a Cuban antiviral drug, Interferon Alpha 2b, is helping countries like China stem the tide of the outbreak.

How Cuba is Leading the World in the Fight Against Coronavirus

17. März 2020

USA rüsten in Lateinamerika weiter auf und setzen dabei auf verstärkte Kooperation mit Brasilien und Kolumbien. (junge Welt)

https://www.jungewelt.de/artikel/374628.us-lateinamerikastrategie-militarisierung-im-hinterhof.html

17. März 2020

Historic: New York grinds to a halt

17. März 2020

16. März: Bundeskanzlerin Merkel – Pressekonferenz zum Corona-Virus