Archive for November 14th, 2019

14. November 2019

Kramp-Karrenbauers Grundsatzrede und ihre Visionen für Deutschland als globale Militärmacht (Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V.)

Forderungen für neue Einsätze auf dem afrikanischen Kontinent und im Indo-Pazifischen-Raum, für die Schaffung eines Nationalen Sicherheitsrats und die Verstümmlung des Parlamentsvorbehalts. Finanziert werden
soll die offensive Sicherheitspolitik durch das Erreichen des 2%-Ziels
der NATO bis spätestens 2031.

Erneuter Alleingang oder Münchner Konsens 2.0?

14. November 2019

Investigativ-Journalist Manuel Cornelius Mittas: Rituelle Gewalt und organisierter Kindesmissbrauch: Netzwerke hinter Marc Dutroux und den Missbrauchs-Fällen rund um Natascha Kampusch (Sputniknews)

 

14. November 2019

Alle Zeichen auf Bürgerkrieg? Bolivien nach erzwungenem Rücktritt von Präsident Evo Morales (RT)

https://deutsch.rt.com/kurzclips/94606-alle-zeichen-auf-buergerkrieg-bolivien/

14. November 2019

Morales zu Bolivien: „Wie zu Diktaturzeiten stehen nun wieder Panzer auf den Straßen“ Pressekonferenz und Video (RT)

https://deutsch.rt.com/kurzclips/94621-morales-zu-bolivien-wie-diktatur/

14. November 2019

Oskar Lafontaine: Militär-Putsch in Bolivien

ScreenHunter 2984

Quelle: facebook.com/oskarlafontaine/

Man bekommt Zustände, wenn man die Berichte der deutschen Medien über den Putsch in Bolivien liest. Jetzt zeigt sich wieder, in welchem Ausmaß die US-Propaganda Zeitungsredaktionen und Rundfunkanstalten in Deutschland beeinflusst. Spätestens seit dem Sturz von Allende in Chile 1973 dürfte bekannt sein, dass die verbrecherische US-Oligarchie nach folgendem Grundsatz verfährt: Solange wir die Rohstoffe der südamerikanischen Länder plündern und unseren Reibach damit machen können, dulden wir jedes Regime, sei es auch noch so undemokratisch und grausam. Sobald eine Regierung, wie die des Evo Morales in Bolivien, die Rohstoffe des Landes verstaatlicht um Sozialprogramme für die Bevölkerung zu finanzieren, muss sie weg.

Dabei ist der korrupten US-Oligarchie jedes Mittel recht, siehe Venezuela, wo in Folge der US-Sanktionen innerhalb eines Jahres 40.000 Menschen ums Leben gekommen sind, weil notwendige Medikamente fehlen. Im Irak mussten in den 90er Jahren aufgrund der US-Sanktionen 500.000 Kinder sterben, weil die US-Verbrecherclique keine Ruhe gab, bis sie auch Zugriff auf das irakische Öl hatte.

Die liebedienerische Bundesregierung unterstützt mehr oder weniger die ruchlose Außenpolitik der USA. Man muss wohl damit rechnen, dass Außenminister Maas, nachdem er schon dem brasilianischen Präsidenten Bolsonaro und dem selbsternannten Präsidenten Venezuelas, Guaidó, die Hand geschüttelt hat, jetzt auch bald der selbsternannten Präsidentin Boliviens, Áñez, den Hof machen wird.

Die Politiker der „hemmungslose Schurken-Supermacht“ USA (US-Politikberater Robert Kagan) gehören längst vor den Internationalen Strafgerichtshof.

14. November 2019

Bilder aus Bolivien

 

 

14. November 2019

Bolivien – Nach Staatsstreich, Exil von Evo Morales und Selbsternennung der neuen Präsidentin erhebt sich Widerstand gegen rechtsextremen Terror (nachdenkseiten.de)

Ein Artikel von Frederico Füllgraf

La Paz, zwischen dem 9. und dem 12. November. Wie wir auf den NachDenkSeiten berichteten, brachen nach Bekanntgabe der offiziellen Ergebnisse der jüngsten Präsidentschaftswahlen vom 20. Oktober gewaltsame Proteste gegen die Regierung Evo Morales aus. Ein Bericht von Frederico Füllgraf.

weiterlesen hier:

Bolivien – Nach Staatsstreich, Exil von Evo Morales und Selbsternennung der neuen Präsidentin erhebt sich Widerstand gegen rechtsextremen Terror

14. November 2019

US unilateralism may be pushing Japan and South Korea into the open arms of China (RT)

Recent developments indicate that Donald Trump’s unilateralist and protectionist “America First” doctrine is pushing a trilateral nexus of China, South Korea and Japan to begin working closely together.
China and Japan are the world’s second and third largest economies in the world. South Korea trails a bit further behind at number 12, but in the grand scheme of things, the Southeast Asian nation is still a major economic piece of the Asian economy. Together, the three nations account for over 20 percent of the global economy – no small feat.

 

read more:
https://www.rt.com/op-ed/473345-us-unilateralism-china-japan/

14. November 2019

„Genies“: Pedro Sánchez und Pablo Iglesias einigen sich auf spanische Koalition – Podemos-Chef soll Vizeministerpräsident werden (Heise.de)

https://www.heise.de/tp/features/Genies-Pedro-Sanchez-und-Pablo-Iglesias-einigen-sich-auf-spanische-Koalition-4584845.html

14. November 2019

Neffe der von den USA anerkannten „Interimspräsidentin“ Boliviens wurde 2017 mit 480 kg Kokain in Brasilien verhaftet.

ScreenHunter 2985

Die bolivianische Senatorin Jeanine Áñez hat sich jetzt zur Präsidentin des Landes erklärt.

US-Präsident Trump hat sie als Präsidentin anerkannt.

Am 16. Oktober 2017 wurde ihr Neffe Carlos Andrés Añez Dorado in Mato Grosso, Brasilien festgenommen. Zusammen mit Fabio Lobo,  Sohn eines ehemaligen Mitglieds des berüchtigten Cali Cartels

Sie hatten 480 Pfund Kokainpaste in ihrem Besitz.

„In diesem Fall geht es um eine familiäre Bindung zu einer Person von bedeutender politischer Aktivität“, sagte damals der bolivianische Minister Carlos Romero.

14. November 2019

Der Gründer der „Weißhelme“ ist tot (nachdenkseiten.de)

Der mutmaßliche britische Geheimdienstmitarbeiter James Le Mesurier ist unter unklaren Umständen in Istanbul gestorben. Im Syrienkrieg erfüllten Le Mesurier und sein „Syrischer Zivilschutz“ eine „Scharnierfunktion“ zwischen Militär und zivilem Umfeld. Kritiker sehen die „Weißhelme“ als Akteure der ausländischen Intervention gegen Syrien. VonKarin Leukefeld

weiterlesen hier:
https://www.nachdenkseiten.de/?p=56345

14. November 2019

Macrons neuer Russland-Kurs – Deutschland hält sich zurück (Sputniknews)

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat nach seinem Treffen mit Waldimir Putin im August plötzlich ganz neue Töne angeschlagen und sich für eine Neugestaltung der Beziehungen der EU zu Russland und eine neue europäische Sicherheitsarchitektur ausgesprochen. Die Bundesregierung ist da zurückhaltender, wie eine Anfrage der Linken zeigt.

weiterlesen hier:
https://de.sputniknews.com/politik/20191114325989110-macron-russland-deutschland/

14. November 2019

Bolivien: Twitter-Troll-Armee macht Stimmung für Putsch – US-Senator beklagt „Putins Desinformation“ (RT)

13.11.2019

Wer den mit Gewalt erzwungenen Machtwechsel in Bolivien als Putsch bezeichnet, verbreite damit laut dem US-Hardliner Marco Rubio Desinformationen im Sinne Moskaus. Tatsächlich gibt es eine offenbar koordinierte Kampagne in den sozialen Medien – jedoch zugunsten der Putschisten.

weiterlesen hier:
https://deutsch.rt.com/amerika/94593-bolivien-twitter-troll-armee-macht/

14. November 2019

„Evo, ich hoffe, dein Exil ist kurz“: Roger Waters sendet Solidaritätsadresse an Boliviens Präsident Morales

„Evo Morales, wenn du das siehst, hast du mehr Kraft. Ich hoffe dein Exil ist kurz, dein Volk braucht dich. Sie brauchen einen Führer wie Sie “, sagte Waters in dem online geposteten Video und fügte hinzu, dass der sozialistische Führer als erster indigener Führer des Landes einen „ tollen Job “gemacht habe .

„Sie haben so viele Ihrer Leute aus der Armut befreit und ihnen ein Gefühl der Würde verliehen“, hieß es in der Rock’n’Roll-Legende.

 

14. November 2019

Zwei Millionen auf der Straße Chile: Generalstreik erhöht weiter Druck. Forderung nach neuer Verfassung (junge Welt)

https://www.jungewelt.de/artikel/366731.gegen-pi%C3%B1era-zwei-millionen-auf-der-stra%C3%9Fe.html

%d Bloggern gefällt das: