Gräuelpropaganda für den Regime-Change: Zum Tod des Weißhelm-Gründers James Le Mesurier (RT Deutsch)

Der Gründer der syrischen „Weißhelme“ wurde am Montag tot vor seinem Haus aufgefunden. Die genauen Umstände des Ablebens von James Le Mesurier sind noch unbekannt. Einst NATO-Geheimdienstkoordinator, widmete er sich in den letzten Jahren dem Regime-Change in Syrien.
Zum Artikel: https://deutsch.rt.com/meinung/94559-graeuelpropaganda-fur-regime-change-james-le-mesurier/

Jürgen Cain Külbel beschreibt hier auch die aufschlussreiche Laufbahn des britischen Ex-Agenten bis zu den von ihm gegründeten und der westlichen Kriegsallianz und ihren Medien gefeierten „humanitären Helfer“ der „Weißhelme“….