Archive for Oktober 20th, 2019

20. Oktober 2019

Chile rebelliert. Staatschef Piñera ruft Notstand aus. Militär gegen Demonstranten, Ausgangssperre in Santiago und Provinzen (junge Welt)

In Chile sind am Wochenende die Auseinandersetzungen zwischen Regierungsgegnern und dem Regime von Präsident Sebastián Piñera eskaliert, mindestens drei Menschen wurden getötet. Der Staatschef rief für Santiago und Valparaíso sowie drei Provinzen den Notstand aus, um die »öffentliche Ordnung zu normalisieren«, und schickte zum ersten Mal seit dem Ende der Pinochet-Diktatur das Militär auf die Straßen der großen Städte, um Proteste niederzuschlagen. Im Internet kursierten Bilder und Videos, die an den Putsch 1973 gegen Salvador Allende erinnern.

weiterlesen hier:
https://www.jungewelt.de/artikel/365078.chile-chile-rebelliert.html

20. Oktober 2019

Ein Terroranschlag, ein Video und die Frage, wer eigentlich die Ermittlungen führt. Amri-Untersuchungsausschuss des Bundestages (Telepolis)

Dass die Bundeskanzlerin wie im NSU-Skandal auch im Falle des Terroranschlages auf dem Breitscheidplatz in Berlin eine rückhaltlose Aufklärung versprochen hat, mag man inzwischen gar nicht mehr zitieren. Zu grundlegend und hartnäckig sind die tatsächlichen Aufklärungsblockaden dieser Bundesregierung.

weiterlesen hier:
https://www.heise.de/tp/features/Ein-Terroranschlag-ein-Video-und-die-Frage-wer-eigentlich-die-Ermittlungen-fuehrt-4561332.html

20. Oktober 2019

Es passt immer alles. Geheimdienstler und der Lübcke-Mord (junge Welt)

Hinter Temme und der Operation Internetcafé ist so gründlich aufgeräumt worden, dass ihm auch diesmal kaum etwas nachzuweisen sein wird.

weiterlesen hier:
https://www.jungewelt.de/artikel/365044.es-passt-immer-alles.html

20. Oktober 2019

Protest gegen die Regierung der SEBASTIAN PIÑERA, Chile 21. Oktober 2019 , Brandenburger Tor, Berlin um 19 Uhr

In der vergangenen Woche hatten die Schüler und Schülerinnen in Santiago de Chile den Protest gegen steigende Preise im Öffentlichen Nahverkehr der Hauptstadt begonnen. Tausende von Menschen schlossen sich mit Aktionen des Zivilen Ungehorsams an.

Seit nun 2 Tagen haben sich Hunderttausende angeschlossen, es geht nicht mehr nur um die 4 Cent Erhöhung für den öffentlichen Nahverkehr, sondern aus den Protesten ist ein Kampf gegen das gesamte neoliberale System Pineras, der Erbe der Pinochet Diktatur und seine Verfassung von 1980 geworden. Die Menschen protestieren gegen gegen das private Rentensystem, das marode Gesundheitswesen, von Bildung als Ware, das neoliberale Rentensystem und Arbeitsrecht mit extremer Ausbeutung breiter sozialer Schichten.

An diesem Wochenende gab es eine Welle von Protesten in ganz Chile und die Regierung antwortete mit Gewalt, Repression und einer Ausgangssperre für Santiago, Concepción und Valparaíso.

Die Ausrufung des Ausnahmezustands und die Entsendung des Militärs auf die Straßen geschah in Chile zuletzt während der Diktatur Pinochets zwischen 1973- 1989!!!!

Wir, die in Berlin lebenden Chilenen und Chileninnen und die Völker in aller Welt solidarisieren sich mit dem gerechten Kampf der auf den Straßen und in denWohngebieten mit Töpfen “bewaffneten“ Männer, Frauen und Kinder, die gemeinsam für ein gerechtes, solidarisches Chile einstehen.

KUNDGEBUNG MONTAG, 21 OKTOBER 2019, 19.00 UHR TREFFEN WIR BRANDENBURGER TOR IN BERLIN

KOMMT ALLE!!!

20. Oktober 2019

Kein Bündnisfall: Nato verweigert Türkei Hilfe bei syrischem Gegenangriff

Mehrere Partner der Türkei bei der Nato sollen dem Land ihre Unterstützung im Falle eines Gegenangriffs seitens Syriens verweigert haben. Ankara kann daher bei einer militärischen Reaktion von Damaskus wohl kaum mit Beistand nach Artikel 5 der Nato-Satzung rechnen.

weiterlesen hier:
https://sptnkne.ws/Afdn

20. Oktober 2019

NOTICIAS CHILE, 20 de octubre 2019

ScreenHunter 2036

https://kurzelinks.de/ymhw

20. Oktober 2019

US-Liedermacher David Rovics singt auf der Kundgebung „Hände weg von Venezuela“ am 19. Oktober 2019

 

David Rovics, Singer/Songwriter und politischer Aktivist, gilt als der US-amerikanische Billy Bragg und als Nachfolger von Pete Seeger. Seine Texte rütteln auf, reißen mit und überzeugen durch fundierte Analyse der politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse.

Das Gesamtwerk von David Rovics umfasst mehr als 200 Lieder, die sich mit verschiedenen politischen Themen beschäftigen. Zuletzt trat er New York während der Aktionstage gegen Kriege & Umweltzerstörung vom 22. -24.9. auf. Link

 

Mehr Videos und Fotos hier:
http://haendewegvonvenezuela.net/links/kundgebung19.10.19.html

20. Oktober 2019

Krieg um Nordsyrien (II) – german-foreign-policy.com

 

(Eigener Bericht) – Die Bundesregierung verweigert weiterhin wirksame Schritte gegen die türkische Invasion in Syrien. Während Berliner Politiker offiziell Appelle an die Türkei richten, ihre Militäroperationen im Nachbarland vollständig zu beenden, bestätigt eine Mitteilung des Bundeswirtschaftsministeriums, dass bereits geplante Rüstungslieferungen an das Land weiter durchgeführt werden dürfen. Die Ausfuhren erreichen gegenwärtig Rekordniveau. Die unter anderem von Frankreich erhobene und in der EU befürwortete Forderung, auf den türkischen Angriffskrieg mit einer Einschränkung der Wirtschaftsbeziehungen zu reagieren, ist von Berlin in der vergangenen Woche kategorisch zurückgewiesen worden. Unterdessen wird die Feuerpause zwischen den türkischen Streitkräften und den syrisch-kurdischen YPG-Einheiten stetig gebrochen und droht in Kürze durch eine neue türkische Offensive beendet zu werden. Hunderte Zivilisten sind bereits ums Leben gekommen. Berliner Regierungsberater warnen, die von der Türkei besetzten Regionen Nordsyriens drohten zum Jihadisten-Brennpunkt zu werden.

Weiterlesen
https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8080/

%d Bloggern gefällt das: