Venezuelas Präsident Maduro in Moskau: „Der Rote Platz, drei Grad über Null, 22.20 Uhr. Ich grüße alle Bürger Venezuelas (…)“, eine andere Weltordnung ist möglich: „Die Welt ohne Imperien, eine Welt der Brüderlichkeit.“

In diesem Video sind Maduro und seine Ehefrau Cilia Flores zu sehen, außerdem der Minister für Kommunikation und Information, Jorge Rodríguez, der Vizepräsident für Wirtschafts- und Finanzfragen, Tareck El Aissami, und Erdölminister Manuel Quevedo.

Hier das Treffen mit dem russischen Präsidenten Vladimir Putin

%d Bloggern gefällt das: