HUAWEI – die größte Kooperative der Welt – Von Georges Hallermayer (weltsolidarität.blog)

Dass Huawei eine Genossenschaft ist, ist hierzulande kaum bekannt. Das wäre ja geeignet, bei Linken Solidarität oder gar Sympathien zu erwecken. Wie zum Beispiel für die französische Kooperative ScopTi, die mit der Teemarke „1336“ ums Überleben kämpft, nachdem die Belegschaft in 1336 Tagen Betriebsbesetzung die „Lipton Tea“-Fabrik in Südfrankreich dem Chemie- und Lebensmittel-Giganten Unilever für einen Euro abgetrotzt hatte.
weiterlesen hier:

 

%d Bloggern gefällt das: