New York 20. bis 23. September – Aktionstage gegen Kriege und Umweltzerstörung während der Sitzung der Generalversammlung der Vereinten Nationen – Globaler Friedensaufruf

english:
http://bit.do/e6Jkh

Gruppen in den USA planen während der Sitzung der Generalversammlung der Vereinten Nationen im September in New York gegen die US-Kriegsmaschine zu mobilsieren und sich der Umweltbewegung anzuschliessen.

Die Antikriegs- und Klimabewegungen kommen in der Erkenntnis zusammen, dass die Kämpfe an diesem Wochenende des Internationalen Tags des Friedens und des Klimastreiks eng miteinander verbunden sind.

Vier Tage voller Aktionen und Veranstaltungen:

Freitag, 20. September – Klimastreik am Mittag, Treffpunkt am Foley Square mit anschliessendem Protestmarsch zum Battery Park. Dies ist ein globaler, von Jugendlichen geführter Klimastreik. Wir werden Botschaften mitbringen, dass wir die US-Kriegsmaschine stoppen müssen, um den Planeten zu retten.

Samstag, 21. September – Puerto Rico Independence Rallye am Dag Hammarskjold Plaza bei den Vereinten Nationen. Es ist Zeit, Puerto Rico zu dekolonisieren!

Samstag, 21. September – Rasse, Militarismus und schwarzer Widerstand in „Amerika“ – von 17.00 bis 19.00 Uhr in der Green Worker Cooperative, 1231 Lafayette Ave in der Bronx.

Sonntag, 22. September – Mobilisierung für „Stop the US War Machine and Save the Planet Rally. Mit Cornel West, Roger Waters, Mitgliedern des Embassy Protection Collective, Vorsitzendem Omali Yeshitela, Extinction Rebellion, Musik von Ben Grosscup sowie vielen Solidaritäts-, Klimakrise- und Widerstandsgruppen. Weitere besondere Gäste werden noch bekannt gegeben.

Montag, 23. September – Solidaritätsabend für Länder, die von Sanktionen und Interventionen der USA betroffen sind. „Ein Weg zum internationalen Frieden: Verwirklichung der Vision der Charta der Vereinten Nationen.“ Beginn um 18.30 Uhr in der Community Church in New York, 40 East 35th St., NYC, 10016. Zu den Rednern gehören Vertreter von Ländern, die direkt von den illegalen Aktionen der USA betroffen sind, in Form von einseitigen Zwangsmaßnahmen (auch bekannt als Sanktionen), Versuche von Regimewechsel und militärischen Aggressionen. Mit Rednern von Basisgruppen, die sich organisieren, um diesen Aktionen entgegenzuwirken. Erfahren Sie mehr über die 120 Länder, die im Rahmen der Blockfreien Bewegung für Frieden zusammenarbeiten, und was Sie tun können, um Frieden zu schaffen.

ScreenHunter 2843
Unterzeichnen Sie den weltweiten Aufruf für Frieden! 
http://globalappeal4peace.net/

Der Globale Aufruf zum Frieden zielt darauf ab, eine globale Bewegung aufbauen zu helfen, die den Frieden und die Achtung der Souveränität und des Völkerrechts unterstützt und sich gegen wirtschaftliche, militärische oder sonstige Aggressionen ausspricht. Die Unterzeichnung der Kampagne ist ein erster Schritt, um diese Bewegung mit zu unterstützen. Die Bewegung wird die Auswirkungen illegaler Handlungen dokumentieren und darüber aufklären, wir wir solidarisch gegen solche Handlungen vorgehen und die Geschädigten materiell unterstützen können.

Hier unterzeichnen:

Unterstützer:

Unterstützende Organisationen:
Embassy Protection Collective/Botschaftsschutzkollektiv, ANSWER Coalition, Black Alliance for Peace, CODEPINK, International Action Center, Popular Resistance, United National Antiwar Coalition, US Peace Council, Veterans for Peace, World Beyond War, Pima County Green Party, Mt. Zion Church Ministries, The Raucous Rooster, Show Up! America, Environmentalists Against War, The Nuclear Resister, Canadian County Safe Water Coalition, North American Climate, Conservation and Environment(NACCE), Western Massachusetts Venezuela, Solidarity Coalition, Coop Anti-War Cafe Berlin, Green Party United States Peace Action Committee, Green Party of Bay County, Green Party of Monmouth County NJ, Mobilization Against War and Occupation (MAWO) – Vancouver, Canada, Green Party of Allegheny County, The International Committee for Peace, Justice and Dignity, Red River Veterans For Peace Chapter 154, Veterans For Peace, Chapter 23, Rochester, NY, Voices for Creative Nonviolence, Solidarite Bonne Volonte, Mondeto, Peace and Freedom Party, Party of Communists USA, Movement 4 Peoples’ Democracy, White Rabbit Grove RDNA, Movimiento por un mundo sin guerras y sin violencia, Coalición de Derechos Humanos, Women’s Eco-Peace, Maryland United for Peace and Justice, People’s Climate Movement New York, Green Party United States, The Peace Pentagon, World Can’t Wait, United for Peace and Justice, Covert Action Magazine, BAYAN USA, Trade Justice Alliance, Workers World Party, Pro Libertad Freedom Campaign, Peoples Power Assemblies, Fight for Im/migrants and Refugees Everywhere – FIRE, Pakistan USA Freedom Forum, Jersey City Peace Movement, Canadian Peace Congress, Greater Boston Chapter of Green Rainbow Party, New York Peace Council, The Peace For Okinawa Coalition, Philadelphia Area Black Radical Congress, DSA Brooklyn for Peace, Baltimore Nonviolence Center, Black is Back Coalition, Orinoco Tribune Venezuela, Alexander-von-Humboldt-Gesellschaft, Frente Bolivariana Berlin, Friedensglockengesellschaft Berlin e.V., International Physicians for the Prevention of Nuclear War IPPNW, Mütter-gegen-den-Krieg-Berlin, Brandenburg, Pressenza Press Agency, Workshop for Peace and Future Frankfurt, Green Party Netherlands, Veterans for Peace, Food Not Bombs, People to People TV, Tlaxcala International Network for linguistic Diversity, Bremer Friedensforum, AG Palästina/Frankfurt, United National Peace Coalition USA, Aktion Freiheit Statt Angst Berlin, Task Force on the Americas, Poor People’s Economic and Human Rights Campaign, Women’s Institute for Freedom of the Press USA, Peace and Environmental Campaign UK, Netzwerk Cuba e.V., Alliance for Democracy USA, Aufstehen Basisgruppe Berlin Mitte, North American Climate, Conservation and Environment (NACCE), TOGETHER-Hamhung, Berlin, Berliner Arbeitskreises Uran-Munition, Greater New Haven Peace Council, Norwich Peace Camp & Peace Cycle, England, and many more supporters.

Um zu unterzeichnen senden Sie Ihre Angaben (Name und Vorname, Wohnort / Land, ggf. Berufsbezeichnung oder Position, Webseite) direkt an email@hbuecker.net

Die vollständige Liste der Unterzeichner hier: http://globalappeal4peace.net/signatories

%d Bloggern gefällt das: