Archive for August, 2019

29. August 2019

Flüchtlinge und Migration – ein kommunistischer Standpunkt

29. August 2019

10 der größten Errungenschaften Wladimir Putins – Übersetzung aus dem Russischen im August 2019 von Brigitte Queck

https://kurzelinks.de/e6cd

29. August 2019

Geschäftsmodell Krieg (german-foreign-policy.com)

 

(Eigener Bericht) – Zum Antikriegstag am 1. September haben antimilitaristische Initiativen energischen Widerstand gegen die Geschäftspolitik des deutschen Rüstungskonzerns Rheinmetall angekündigt. Geplant ist unter anderem ein Protestcamp im niedersächsischen Unterlüß, wo das Unternehmen Fertigungsstätten für Kampfpanzer und ein „Erprobungszentrum“ für Waffen und Munition unterhält. Die Kritik entzündet sich vor allem an der Rheinmetall-Kooperation mit der Türkei, deren Armee extrem gewalttätig gegen die Bewohner der kurdischen Nordprovinzen Syriens vorgeht. Angegriffen wird zudem, dass der Konzern Überwachungstechnik zur Abschottung der EU-Außengrenzen bereitstellt – mit fatalen Folgen für Migranten. Darüber hinaus richten sich die Proteste gegen den Umgang des Unternehmens mit seiner NS-Geschichte, die neben der Kriegsproduktion die mörderische Ausbeutung von Zwangsarbeitern beinhaltete. Rheinmetall vermeldet unterdessen Rekordumsätze: Der „Trend zu weltweit steigenden Verteidigungsbudgets“ sei „ungebrochen“, heißt es.

Weiterlesen
https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8029/

29. August 2019

Nie wieder Krieg – Aufruf zum Antikriegstag

29. August 2019

NATO-Einfluss schwindet. Lieferung russischer Rüstungsgüter an Türkei – Von Jörg Kronauer (junge Welt)

Die spannende Frage ist, ob das Beispiel Türkei Schule machen wird. Wenn ein NATO-Mitglied sich sozusagen das Recht auf eine enge Kooperation mit Russland erkämpfen kann, können es andere dann nicht auch?

weiterlesen hier:
https://www.jungewelt.de/artikel/361742.nato-einfluss-schwindet.html

28. August 2019

Alles Propaganda oder was? Neue Doku will aufklären ein Vorbericht (Sputniknews)

In der Gegenwart scheint Propaganda allgegenwärtig. Doch sie begleitet die Geschichte der Menschheit von Beginn an. Das zeigt ein neuer Dokumentarfilm des kanadischen Regisseurs Larry Weinstein, der viele Beispiele dafür liefert. Bei der Vorpremiere in Berlin hat auch eine Sprecherin der Bundesregierung erklärt, wie sie das sieht.
Propaganda machen immer nur die anderen – das scheint die gängige Meinung in der bundesdeutschen Politik und den Medien hierzulande sein. Ein Beispiel dafür lieferte am Dienstag die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer. Sie erklärte bei einer Veranstaltung, dass Propaganda für sie und ihre Kollegen vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung kein Thema sei.

Hier weiterlesen:
https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190828325665008-alles-propaganda-neue-doku/

28. August 2019

Nato und Russlands Militär einigen sich auf weiteren Dialog

28.08.2019

Der Vorsitzende des Nato-Militärausschusses, Hauptmarschall Sir Stuart Peach, hat am Mittwoch ein Telefongespräch mit dem Chef des Generalstabes der russischen Streitkräfte, General Valeri Gerassimow, geführt. Das geht aus einer Pressemitteilung der Allianz hervor.

„Dieses Telefongespräch demonstriert das weiterbestehende gegenseitige Interesse an der Aufrechterhaltung der militärischen Fernsprechverbindungen zur Unterstützung der Voraussagbarkeit entsprechend der Transparenzpolitik der Nato und dem fortlaufenden Dialog mit der ranghohen russischen Führung auf politischer Ebene“, heißt es in der Pressemitteilung.

Die Seiten hätten sich „darauf verständigt, die militärischen Fernsprechverbindungen in Zukunft zu nutzen“, wird ergänzt.

Der Nato-Führung zufolge „sind die politischen und die militärischen Kommunikationskanäle weiterhin offen für den Austausch von Informationen zu besorgniserregenden Fragen sowie zur Verringerung des fehlenden Verständnisses und zur Erhöhung der Voraussagbarkeit“.

Wie aus dem russischen Verteidigungsministerium verlautete, haben die Gesprächspartner die Beziehungen zwischen Russland und der Nato erörtert.

„Die Seiten haben bei den Verhandlungen aktuelle Fragen der Russland-Nato-Beziehungen erörtert“, heißt es. Weitere Details werden nicht mitgeteilt.

https://de.sputniknews.com/politik/20190828325664029-nato-russland-militaer-dialog-telefongespraech/

28. August 2019

Kooperation statt Vereinigung (junge Welt)

Im Mai 1989 trafen sich Wissenschaftler aus der BRD und der DDR zum halboffiziellen Gespräch über die Perspektiven der Deutschlandpolitik. Kurze Zeit später änderte die Bundesregierung ihren Kurs. Schon im September standen die Zeichen auf Annexion

Von Ekkehard Lieberam*

weiterlesen hier:
https://www.jungewelt.de/artikel/361759.1989-kooperation-statt-vereinigung.html

28. August 2019

Angriff auf die Ein-China-Politik (II) german-foreign-policy.com

 

(Eigener Bericht) – Deutsche Forderungen nach einer engeren Kooperation der westlichen Mächte mit Taiwan und nach einer Anerkennung der Insel als eigenständiger Staat knüpfen an die Bonner Politik der 1950er und 1960er Jahre an. Damals knüpfte die Bundesrepublik schrittweise engere Beziehungen zu Taipeh; diese umfassten unter anderem die Entsendung einer Gruppe von Militärberatern, darunter einstige Wehrmachtsoffiziere, die an der Ostfront Krieg geführt hatten, nach Taiwan. Rücksichten auf deutsche Wirtschaftsbeziehungen zur Volksrepublik, die sich bereits in den 1950er Jahren wieder profitabel gestalteten, hielten die Bundesregierung von einer allzu offenen Zusammenarbeit mit Taipeh ab. Dennoch unterstützte Bonn Taipeh auch noch, nachdem es die Volksrepublik am 11. Oktober 1972 offiziell anerkannt hatte: So lieferte etwa der Bundesnachrichtendienst (BND) in den 1980er Jahren „Starfighter“-Kampfflugzeuge an Taiwan, während er zugleich mit dessen Geheimdienst NSB kooperierte und BND-Personal in der NSB-Abhörzentrale im Süden von Taipeh stationiert hatte.

Weiterlesen
https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8027/

28. August 2019

Allwöchentliche #Candles4Assange Mahnwache in Berlin am Mittwoch 28. August 2019 #FreeAssange #FreeManning

 

 

 

28. August 2019

Prophetische Rede von Fidel Castro: Warnung bei UN-Konferenz 1992 vor Umweltkatastrophe in Brasilien

28. August 2019

Xinguan Tribes demand protection of Amazon, indigenous peoples and traditional communities

https://xingumais.org.br/home

28. August 2019

Initiative zum Antikriegstag gestartet Aufruf »Nie wieder Krieg!«: Friedensaktivisten laden für Sonnabend nach Berlin

Am bevorstehenden Sonntag jährt sich der Überfall der deutschen Wehrmacht auf Polen zum 80. Mal. Für den Abend vor dem in der BRD am 1. September begangenen Antikriegstag hat die Initiative »Nie wieder Krieg!« zu einer Veranstaltung in die Bundeshauptstadt geladen. Zudem stellten Vertreter der Initiative am Dienstag in Berlin ihren Aufruf an »die Bundesregierung, die Parteien und die Medien in Deutschland« vor, den zu dem Zeitpunkt bereits mehr als 150 Menschen unterzeichnet hatten.

weiterlesen hier:
https://www.jungewelt.de/artikel/361653.aufruf-der-friedensbewegung-initiative-zum-antikriegstag-gestartet.html

zum Aufruf hier:

Startseite

28. August 2019

Viele Waldbrände nicht nur im Amazonas, sondern auch in Afrika

ScreenHunter 2799

Feuerkarte der Nasa vom 25/26. August 
https://kurzelinks.de/zjun

28. August 2019

The Shocking Origins of the Jeffrey Epstein Case – by Whitney Webb (mintpressnews.com)

Hidden in Plain Sight: The Shocking Origins of the Jeffrey Epstein Case
Epstein is only the latest incarnation of a much older, more extensive and sophisticated operation that offers a frightening window into how deeply tied the U.S. government is to the modern-day equivalents of organized crime.

by Whitney Webb

Hidden in Plain Sight: The Shocking Origins of the Jeffrey Epstein Case

Government by Blackmail: Jeffrey Epstein, Trump’s Mentor and the Dark Secrets of the Reagan Era
Appalling for both the villainous abuse of children itself and the chilling implications of government by blackmail, this tangled web of unsavory alliances casts a lurid light on the political history of the U.S. from the Prohibition Era right up through the Age of Trump.

by Whitney Webb

Government by Blackmail: Jeffrey Epstein, Trump’s Mentor and the Dark Secrets of the Reagan Era


Mega Group, Maxwells and Mossad: The Spy Story at the Heart of the Jeffrey Epstein Scandal
The picture painted by the evidence is not a direct Epstein tie to a single intelligence agency but a web linking key members of the Mega Group, politicians, and officials in both the U.S. and Israel, and an organized-crime network with deep business and intelligence ties in both nations.

by Whitney Webb

Mega Group, Maxwells and Mossad: The Spy Story at the Heart of the Jeffrey Epstein Scandal

From “Spook Air” to the “Lolita Express”: The Genesis and Evolution of the Jeffrey Epstein-Bill Clinton Relationship
Far from being the work of a single political party, intelligence agency or country, the power structure revealed by the network connected to Epstein is nothing less than a criminal enterprise that is willing to use and abuse children in the pursuit of ever more power, wealth and control.

by Whitney Webb

From “Spook Air” to the “Lolita Express”: The Genesis and Evolution of the Jeffrey Epstein-Bill Clinton Relationship

%d Bloggern gefällt das: