960-prozentige Steigerung der Gewalt: Verheerende Entwicklung seit US-Militäreinsatz in Afrika (RT Deutsch)

Eine aktuelle Studie des Pentagon gibt einen Überblick über die Entwicklung der Sicherheitslage in Afrika. Ein Vergleich zur Situation vor US-Militäreinsätzen zeigt eine verheerende Verschlechterung der Situation, die sowohl für Afrika als auch für Europa Folgen haben dürfte.

Die Verteidigung der internationalen Sicherheit und der nationalen Interessen der Vereinigten Staaten auf dem afrikanischen Kontinent wird mit dem in Stuttgart stationierten AFRICOM, dem Afrikanischen Kommando der Vereinigten Staaten (United States Africa Command (AFRICOM), bereits seit dem Jahr 2008 mit US-amerikanischen Militäroperationen verfolgt.
Hier weiterlesen: https://deutsch.rt.com/afrika/90843-mehr-terrorismus-und-weniger-sicherheit-afrika-us-militaer-africom/

%d Bloggern gefällt das: