Nato-Bericht gibt zufällig Standort von ca 150 US-Atomwaffen in Europa preis

ScreenHunter 2668

Laut dem Schreiben stationierten die Vereinigten Staaten im Rahmen der Nato-Kooperation „ungefähr 150 Nuklearwaffen, nämlich B61-Fliegerbomben“ für den Einsatz auf doppelt verwendbaren Kampfflugzeugen der USA und der Alliierten.

„Diese Bomben sind an folgenden sechs US-amerikanischen und europäischen Basen gelagert: Kleine Brogel in Belgien, Büchel in Deutschland, Aviano und Ghedi-Torre in Italien, Volkel in den Niederlanden und Incirlik in der Türkei“, hieß es.

ican

weiterlesen hier:
https://de.sputniknews.com/politik/20190717325453201-nato-bericht-standort-us-atomwaffen-europa/

%d Bloggern gefällt das: