„Der Abschuss. Flug MH17, die Ukraine und der neue kalte Krieg“ Buchvorstellung anlässlich des 5. Jahrestages eines Verbrechens.

Am 16. Juli stellte der niederländische Politikwissenschaftler Kees van der Pijl, emeritierter Professor der University of Sussex, Großbritannien, anlässlich des 5. Jahrestages des Flugzeugabsturzes der MH 17, im ND-Gebäude sein neuestes Buch vor.


„Der Abschuss. Flug MH17, die Ukraine und der neue kalte Krieg“

Im Anschluss an denVortrag wurde der folgende Dokumentarfilm gezeigt.
„MH17 – Call for Justice“

 

Einladende:
„Mütter gegen den Krieg Berlin-Brandenburg“
mit freundlicher Unterstützung von Mitgliedern des
Deutsch-Chinesischer Freundschaftsverein e.V. Ludwigsfelde,
des Deutschen Freidenker -Verbandes e. V.,
der GRH e.V. , der GBM e.V. , der KPD Berlin und des
Komitees arabischer Antifaschisten in Europa.

%d Bloggern gefällt das: