Ex-Mossad Chef: „Israel will keinen Frieden“ (RT Deutsch)

Die offiziell als „Workshop“ bezeichnete Konferenz in Manama/Bahrain sollte die Einleitung zur Vorstellung von Donald Trumps „Jahrhundertdeal“ im Nahen Osten werden. Der Schwiegersohn des US-Präsidenten, Jared Kushner, machte indessen schon vorsorglich klar, wer für ein Scheitern verantwortlich gemacht werden soll.

weiterlesen hier:
https://de.rt.com/1×68