USA: Einsatz von Atomwaffen denkbar

Atomwaffen gelten als ein Instrument der Abschreckung. Ihr Einsatz würde einen sofortigen Gegenschlag verursachen und letztendlich zu gegenseitiger Vernichtung führen. Die Entwicklung sogenannter Mini-Nukes lässt in den USA nun wieder Planspiele über deren Einsatz aufkommen. Ein entsprechendes Papier wurde eilig für geheim erklärt. Mit ihrem Ausstieg aus ABM- und INF- Vertrag haben die USA die Weichen bereits auf Konfrontation gestellt. Das Risiko eines Atomkrieges war seit Ende des 2. Weltkrieges noch nie so hoch wie heute.

%d Bloggern gefällt das: