Teile der Opposition in Venezuela vehement gegen Vermittlungsgespräche in Oslo (amerika21)

Zwei prominente Persönlichkeiten der venezolanischen Opposition haben in einem offenen Brief den selbsternannten Interimspräsidenten Juan Guaidó aufgefordert, die Osloer Gespräche mit der Regierung von Präsident Nicolás Maduro zu beenden. María Corina Machado, nationale Koordinatorin der Partei Vente Venezuela, und Antonio Ledezma, Gründer der Volksallianz ohne Furcht, betonen in ihrem Appell, dass die Regierung „nur mit Gewalt“ beseitigt werden könne.

weiterlesen hier:
https://amerika21.de/2019/06/227671/venezuela-opposition-oslo-gespraeche