Brasilien: Bolsonaro erkennt Guaidó-Gesandte doch als Botschafterin Venezuelas an (amerika21)

Brasiliens ultrarechter Staatschef Jair Bolsonaro hat die Gesandte des selbsternannten venezolanischen Interimspräsidenten Juan Guaidó nun doch offiziell akkreditiert. Der brasilianische Außenminister Ernesto Araújo informierte am Dienstag über den Kurznachrichtendienst Twitter, er habe Bolsonaro bei der Übergabezeremonie der Beglaubigungsschreiben von acht neuen Botschaftern begleitet, darunter María Teresa Belandria. „Wir arbeiten weiter für die Demokratie in Venezuela in Abstimmung mit Präsident Juan Guaidó“, so Araújo.

weiterlesen hier:
https://amerika21.de/2019/06/227193/brasilien-guaido-gesandte-anerkannt

 

%d Bloggern gefällt das: