Aufstehen-Aktivisten setzen ein Zeichen auf dem Hertzbergplatz in Berlin-Neukölln: Frieden mit Russland!

Die Aufstehen-Basisgruppe Neukölln hat mit Hilfe vieler Unterstützer eine Friedenseiche auf dem Hertzbergplatz gepflanzt – und zwar am 8. Mai, dem Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus.

weiterlesen hier:
https://www.berliner-woche.de/neukoelln/c-soziales/aufstehen-aktivisten-setzen-ein-zeichen-auf-dem-hertzbergplatz_a213493?fbclid=IwAR0t1bIYWhn7Ic89hu2kt04Qrc1_bwgl7K4X4vZ5KzZDQeXhdsILlfoRriM

%d Bloggern gefällt das: