Michael Lüders: Kommt es zu einem US-geführten Krieg gegen den Iran? (Freitag)

Kommt es zu einem US-geführten Krieg gegen den Iran? Noch ist die Entscheidung nicht gefallen, noch mag Präsident Trump an einen Deal mit Teheran glauben: „Ruft mich an.“ Doch die Hardliner im Weißen Haus, die Architekten der Konfrontation mit der Islamischen Republik, Sicherheitsberater John Bolton und Außenminister Mike Pompeo, wollen nichts weniger als einen Regimewechsel – ganz egal, wie Teheran sich verhält.

weiterlesen hier:
https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/wie-eine-kernschmelze