Mit Stolz und Ärger –  Rückblick des letzten DDR-Chefaufklärers auf die DDR 1989. (Sputniknews)


TEIL 1
Tilo Gräser, 18.05.2019
Das Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der DDR hat den Untergang des eigenen Landes nicht verhindern können. Auch dessen Kundschafter, heute Spione genannt, haben dabei nur zusehen können. Warum das so war, hat Generaloberst a.D. Werner Großmann, letzter DDR-Chefaufklärer, im Gespräch mit Sputnik versucht zu erklären.
Hier: https://de.sputniknews.com/politik/20190518324988171-ddr-rueckblick-grossmann-teil-1/


TEIL 2
Tilo Gräser, 18.05.2019
Das Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der DDR hat den Untergang des eigenen Landes nicht verhindern können. Ihr letzter Chefaufklärer, Generaloberst a.D. Werner Großmann, hat im Gespräch mit Sputnik versucht, das zu erklären. Im 2. Teil geht er auch auf die Rolle der Sowjetunion damals ein.
Hier: https://de.sputniknews.com/politik/20190519324988863-ddr-rueckblick-grossmann-teil-2/

%d Bloggern gefällt das: