20 Jahre seit NATO-Angriffskrieg gegen Jugoslawien: Medienlügen (3) – Die vierte Waffengattung (RT)


von Klaus Hartmann, 18.05.2019

Um die „Legitimationskrise“ der NATO zu lösen, in der sie nach Auflösung des Ostblocks geraten war, mussten dringend neue Aufgaben gefunden werden. Dazu war der Umbau in ein globales Interventionsbündnis nötig. Westliche Medien unterstützten dieses Manöver bereitwillig.

Hier weiterlesen: https://deutsch.rt.com/meinung/88238-20-jahre-seit-nato-angriffskrieg/

%d Bloggern gefällt das: