Syrien: Große Fluchtwelle in Idlib (heise.de)

Die Dschihadisten heben den asymmetrischen Krieg auf eine neue Ebene; syrische Regierungstruppen und Russland suchen Kontrolle über Idlib wiederzulangen

Die Militäraktionen in Hama und Idlib gehen weiter. Die syrische Armee hat am Mittwoch nach mehrtägigen Kämpfen den Ort Kafr Nabudah im Norden der Provinz Hama, eingenommen, der als strategisch wichtig gilt. Die Versorgung der Gegner, Dschihadistenmilizen, die im benachbarten Idlib die Kontrolle haben, wird damit erschwert.

weiterlesen hier:
https://www.heise.de/tp/features/Syrien-Grosse-Fluchtwelle-in-Idlib-4418506.html