Am 28.4. verabschiedete der Aufstehen Kongress Berlin mit grosser Mehrheit die folgende Resolution: „Nicolas Maduro ist der rechtmäßig gewählte Präsident Venezuelas. Aufstehen fordert von der Bundesregierung jegliche Unterstützung für Juan Guaido einzustellen. Unsere Forderung basiert auf dem internationalen Recht insbesondere der UN-Charta.“

aufstehen-resolution

Am 28. April 2019 wurde auf dem Berliner Aufstehen-Kongress unter anderem mit großer Mehrheit der folgende Beschluss gefasst:
„Nicolas Maduro ist der rechtmäßig gewählte Präsident Venezuelas. Aufstehen fordert von der Bundesregierung jegliche Unterstützung für Juan Guaido einzustellen. Unsere Forderung basiert auf dem internationalen Recht insbesondere der UN-Charta.“

 

Hier ein ausführlicher Bericht über den Kongress:

https://deutsch.rt.com/inland/87626-berlin-aufstehen-kongress-wir-sind-riesen/

%d Bloggern gefällt das: