Das Berliner Bündnis „Hände weg von Venezuela“ lädt ein: Reisebericht und Diskussion am 6. Mai mit dem Bundestagsabgeordneten Andrej Hunko, der vom 16.-27.4. in Venezuela war.

Der Bundestagsabgeordnete der Partei Die Linke Andrej Hunko war vom 16. bis 27. April in Venezuela, um sich vor Ort ein Bild von der Lage zu machen.
Dazu führte er Gespräche mit Regierung und Opposition, mit UNO-Institutionen und Rotem Kreuz, mit NGOs, Basisorganisationen und Kirchenvertretern.

Andrej Hunko wird darüber berichten und für eine Diskussion zur Verfügung stehen.

Zeit: 6.05.2019, 19 Uhr
Ort: Mehringhof Gneisenaustr.2A, 10901 Berlin Hinterhaus, Veranstaltungsraum, 3.Etage links U7 Mehringdamm

Ankündigung:
https://kurzelinks.de/andrej-hunko-bericht-aus-venezuela

%d Bloggern gefällt das: