Videobotschaft des Vize-Außenministers Venezuelas, an das Schutzkollektiv der Botschaft Venezuelas in Washington, DC

Carlos Ron, der Vize-Außenminister Venezuelas, sandte eine Videobotschaft an das Schutzkollektiv der Botschaft der boliviarischen Republik Venezuela in Washington, DC

„Hallo zusammen. Ich heiße Carlos Ron. Ich bin der stellvertretende Außenminister Venezuelas. Zunächst möchten wir uns bei Ihnen allen dafür bedanken, dass Sie sich für das Völkerrecht und für das Wohlergehen der venezolanischen Botschaft in Washington eingesetzen. Es war sehr wichtig, Ihre Stimmen zu hören, Ihren Ruf nach Respekt vor der nationalen Souveränität Venezuelas zu hören, ihren Wusch nach dem Respekt des Volkswillens bei der Wahl von Präsident Maduro und für den Schutz unserer Botschaft und unserer Räumlichkeiten.

Ich wollte Ihnen im Namen aller Menschen Venezuelas, im Namen der gesamten venezolanischen Regierung sagen, wie glücklich wir sind, Freunde in den Vereinigten Staaten zu haben, die sich für Gerechtigkeit einsetzen und für das Recht einstehen und für den Respekt für den Willen des venezolanischen Volkes.

Wir freuen uns zu hören, dass Sie sich ständig in der Botschaft treffen, dass Sie einen Ort geschaffen haben, an dem Debatten, Demokratie und Dialog wirklich etabliert werden können und wirklich blühen können. Hoffentlich können wir das in unseren Räumlichkeiten lange aufrechterhalten.

Ich weiß, dass Sie heute ein sehr wichtiges Treffen abhalten, um über die Art und Weise zu sprechen, wie unsere Region, Lateinamerika vorangehen kann, wenn es ständig Eingriffe gibt von ausländischen Kräften und von ausländischen Interessen, die versuchen gegen Demokratie und soziale Gerechtigkeit zu agieren.

Hoffentlich wird es heute eine sehr gute Begegnung sein, und wir helfen uns gegenseitig, unsere Region zu verstehen und sicherzustellen, dass unsere Länder das Völkerrecht und die Gerechtigkeit respektieren. Vielen Dank, dass Sie dabei sind, dass Sie mit uns solidarisch sind. Bitte denken Sie daran, dass die Menschen in Venezuela immer mit den Menschen in den Vereinigten Staaten solidarisch sind. Vielen Dank.“

%d Bloggern gefällt das: